home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Items affiliated to " Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Vermarktung"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: No Grouping | Authors | Refereed | Document Language | EPrint Type
Number of items at this level: 137.

{Project} Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration im ökologischen Landbau - Analyse der Auswirkungen alternativer Verfahren auf die Akzeptanz bei Verbrauchern und Produzenten. [Alternatives to castration of piglets without anaesthesia in organic farming – Analysis of the impacts of alternative methods on the acceptance by consumers and producers.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich; Knierim, Prof. Dr. Ute; Brenninkmeyer, Dipl. Biol. Christine and Heid, M.Sc. Astrid, Universität Kassel, D-Witzenhausen.

{Project} Analyse der qualitativen Struktur des Konsums von Bioprodukten nach einem Lebenswelten-Modell und Ermittlung der milieuspezifischen Potentiale zur Erhöhung des Konsums sowie der dafür notwendigen Maßnahmen. [A lifestyle analysis of the qualitative consumption patterns of organic products and the identification of milieu-specific potentials for increasing consumption als well as the necessary measures.] Runs 2002 - 2003. Project Leader(s): Schultz, Dr. Irmgard, Institut für sozial-ökologische Forschung GmbH.

{Project} Analyse des Kaufverhaltens von Selten- und Gelegenheitskäufern und ihrer Bestimmungsgründe für/gegen den Kauf von Öko-Produkten. [Infrequent and occasional buyers of organic products.] Runs 2002 - 2004. Project Leader(s): Spiller, Prof. Dr. Achim, Georg-August-Universität Göttingen.

{Project} Analyse erfolgreicher Vermarktungsinitiativen von ökologisch erzeugten Produkten zur Ermittlung von Erfolgsfaktoren. [Analysis of successful eco-marketing initiatives to determine success factors.] Runs 2002 - 2003. Project Leader(s): Hensche, Prof. Dr. Hans-Ulrich and Schleyer, Anke, Fachhochschule Südwestfalen, Postfach 14 65, 59474 Soest, Tel.: 02921/378-216, Email: hensche@fh-swf.de.

{Project} Analyse von Forschungsergebnissen im Hinblick auf die praxisrelevante Anwendung für die Vermarktung und das Marketing von Öko-Produkten. Zusammenfassung - vergleichende Betrachtung und Erarbeitung von Empfehlungen für die Praxis. [Analysis of main research results relevant for applying to the marketing of organic products – summary – comparison and recommendations for the market.] Runs 2007 - 2008. Project Leader(s): Rippin, Dipl.-Ing. Markus, AgroMilagro research, D-Bornheim.

{Project} Aufbau einer kontinuierlichen Berichterstattung zum Einkaufsverhalten bei ökologisch erzeugten Produkten in Deutschland, unter Einbeziehung der Ergebnisse aus BÖL Projekt 02OE367. Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Michels, Dr. Paul, Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH.

{Project} Ausbau regionaler Wertschöpfungsketten zur Steigerung des Absatzes von ökologisch erzeugtem Gemüse im Lebensmitteleinzel- und Naturkosthandel. [Extending Regional Supply Chains to Boost Retail Sales of Organically Produced Vegetables.] Runs 2007 - 2009. Project Leader(s): Vollertsen, Dirk, Bioland Markt GmbH, D-Augsburg.

{Project} Ausweitung der individuellen Bedarfsdeckung mit Öko-Lebensmitteln – Identifikation von Sortimentslücken und produktspezifischen Kaufbarrieren für Öko-Käufer. [Increasing the sales potentials of organic food products - Identification of gaps in the product range and specific purchasing barriers for organic products.] Runs 2009 - 2010. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Buder, Dipl.-Soz. Fabian, Universität Kassel, D-Witzenhausen.

{Project} Bausteine zur regionalen Kommunikation des Mehrwertes von Biolebensmitteln an die Verbraucher (Verbundvorhaben). [Elements for regional communication of surplus value of organic farming to consumers.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Krämer, Dr. Christine, Projektbüro mareg markt+region, D-Ippesheim.

{Project} Bausteine zur regionalen Kommunikation des Mehrwerts von Biolebensmitteln an die Verbraucher (Verbundvorhaben). [Elements for regional communication of surplus value of organic farming to consumers.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Ganzert, Dr. Christian, Technische Universität München, D-Freising-Weihenstephan.

{Project} Betriebswirtschaftliche und marktbezogene Analyse von Hoffesten als Instrument der Regionalvermarktung (Verbundvorhaben). [Business and market analysis of farmyard festival as an instrument for regional marketing.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Spiller, Prof. Dr. Achim , Universität Göttingen.

{Project} Bio mit Gesicht - Erfolgschancen einer kundennahen und innovativen Marketingstrategie. ["Giving Organic a Face": success factors of a consumer oriented and innovative marketing strategy.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): Stolze, Dr. Matthias, Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e.V. (FIBL), D-Frankfurt.

{Project} Bio-Regal. [Organic Shelf.] Runs 2006 - 2007. Project Leader(s): Müller, Carl-Ernst, Pro Natur GmbH.

{Project} Die Wirkungen von gesundheitsbezogenen Aussagen (Health Claims) auf das Kaufverhalten: Unterschiede zwischen ökologischen und konventionellen Lebensmitteln. [The impact of health claims on buying behaviour: Differences between organic and conventional foods.] Runs 2007 - 2008. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Maroscheck, Dipl.Umweltwissenschaftlerin Nicole, University of Kassel, Faculty of Organic Agricultural Sciences.

{Project} DNR-Bildungsinitiative ökologischer Landbau. [Educational initiative "organic farming" of the German League for Nature and Environment (DNR).] Runs 2005 - 2006. Project Leader(s): Spindler, Dipl.-Ing. Edmund A., Deutscher Naturschutzring e.V..

{Project} Dynamik des Kaufverhaltens im Bio-Sortiment. [Dynamics of purchasing behaviour for organic products.] Runs 2007 - 2009. Project Leader(s): Michels, Dr. Paul and Hamm, Prof. Dr. Ulrich, ZMP GmbH in Zusammenarbeit mit der Universität Kassel.

{Project} Entwicklung eines Konzeptes zur Erzeugung von Öko-Ziegenlammfleisch aus melkenden Beständen. [Development of a concept for organic goat meat production in dairy goat farms.] Runs 2010 - 2012. Project Leader(s): Rahmann, Prof. Dr. Gerold, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, D-Westerau.

{Project} Entwicklung eines Konzepts zur Quantifizierung der Nachfragestruktur und -entwicklung nach ökologisch erzeugten Produkten in Deutschland, unter Einbeziehung vorhandener Panel-Daten. [Development of a concept for measuring the development and struture for the demand of organic products in Germany, including existing panel data.] Runs 2002 - 2004. Project Leader(s): Michels, Dr. Paul, Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH, D-Bonn.

{Project} Entwicklung eines Konzepts zur Vermarktung von Öko-Ziegenlammfleisch aus melkenden Betrieben. [Development of a marketing concept for organic goat meat from dairy goat farms.] Runs 2010 - 2012. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Heid, M.Sc. Astrid, Universität Kassel, D-Witzenhausen.

{Project} Entwicklung von Kooperationsvorhaben zwischen Landwirtschaft, Marken-Herstellern und konventionellen Handelsketten zur Überwindung von Schnittstellenproblemen und Ineffizienzen innerhalb der Öko-Marketingkette. [Overcoming interface problems and inefficiencies within the marketing chain of organic products by cooperation between the agricultural business, brand food industry and conventional retail chains.] Runs 2003 - 2006. Project Leader(s): Dienel, Dr. Wolfgang, Öko-Strategie-Beratung Kunz & Dr. Dienel GbR.

{Project} Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Rindfleisch. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of beef.] Runs 2002 - 2002. Project Leader(s): Spahn, Christoph, Synergie, Berater für den Biomarkt, Galvanistr. 28, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 07081/929444, Email: spahn@synergie-online.com.

{Project} Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Speisegetreide. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of edible cereals.] Runs 2002 - 2002. Project Leader(s): Spahn, Christoph, Synergie, Berater für den Biomarkt, Galvanistr. 28, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 07081/929444, Email: spahn@synergie-online.com.

{Project} Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.). Teilbereich: Produktgruppe Schweinefleisch. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of pork.] Runs 2002 - 2002. Project Leader(s): Niedermeier, Markus, Öko Service GmbH, Am Haag 5, 82166 Gräfelfing, Tel: 089/89808281, Email: info@oekoservice-gmbh.de.

{Project} Fairness entlang der Wertschöpfungskette - Möglichkeiten der Profilierung am Biomarkt und der Verbraucheransprache mittels regionalem Mehrwert (Verbundvorhaben). [Fairness in value added chains – Chances for differentiation at the organic market and addressing consumers with organic & fair trade issues.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): Schäfer, Prof. Dr. Martina and Kröger, Dr. Melanie, Technische Universität Berlin.

{Project} FCP: Farmer Consumer Partnerships. [Farmer Consumer Partnerships.] Runs 2007 - 2010. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Zander, Dr. Katrin, Universität Kassel, D-Witzenhausen.

{Project} Kaufbarriere Preis? Analyse von Zahlungsbereitschaft und Kaufverhalten bei Öko-Lebensmitteln. [Purchasing barrier price? – Analysis of the willingness to pay and the purchasing behaviour on organic products.] Runs 2007 - 2009. Project Leader(s): Hamm, Prof.Dr. Ulrich and Plaßmann, M.Sc. Sabine, Universität Kassel (Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften), D-Witzenhausen.

{Project} Konzept zur Produktdifferenzierung am Rindfleischmarkt - Kommunikationsmöglichkeiten und Zahlungsbereitschaft für Rindfleisch aus extensiver, artgerechter Mutterkuhhaltung auf Grünland. [Concept for product differenatiation within the beef marekt - Possibilities of communication and willingness-to-pay for beef from extensive pasture based suckler cow husbandry.] Runs 2012 - 2014. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Korn, M.Sc. Antje, Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, D-Witzenhausen.

{Project} Maßnahmen und Ansatzpunkte zur Verbesserung der quantitativen Marktinformationen bei Öko-Produkten und Möglichkeiten ihrer Konkretisierung. [Measures and possibilities to improve the pool of data about the German organic market and how they can be realised.] Runs 2002 - 2004. Project Leader(s): Heinz Wendt, Dr. Heinz, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft.

{Project} Maßnahmen und Ansatzpunkte zur Verbesserung quantitativer Marktinformationen für den Öko-Markt. [Measures and starting points for the improvement of quantitative market information for the organic market.] Runs 2005 - 2007. Project Leader(s): Rippin, Markus, ZMP - Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH, Bonn, Germany.

{Project} BIOKOOP: Minderung von Umstellungshindernissen für nachhaltige Angebotsanpassungen bei Bio-Gemüse: Neue Kooperationsformen zur verbesserten Abstimmung von Leistungen und Anforderungen in Lieferketten. [Diminishing conversion barriers for sustainable harmonisation of demand for organic vegetables: New modes of cooperation for improved adjustment of supply performance and demand requirements in retail chains.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Bokelmann, Prof. Dr. Wolfgang, Humboldt Universität zu Berlin.

{Project} Netzwerke für Kommunikation und Kooperation in den Produktmärkten Bio-Fleisch und Bio-Getreide. [Network of communication and co-operation at the product markets of organic meat and organic crop.] Runs 2003 - 2005. Project Leader(s): Schaer, Dr. Burkhard, ECOZEPT GbR.

{Project} Pilotprojekt zur Entwicklung und Umsetzung eines qualitätsorientierten Fair-Preis-Konzepts entlang der Wertschöpfungsketten im Bereich der ökologischen Land- und Lebensmmittelwirtschaft (Verbundvorhaben). [Pilot scheme for development and implementation of an quality-oriented fair price concept across the value chain in the domain of organic industry.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): Schekahn, Dr. Anke , Kasseler Institut für ländliche Entwicklung e.V., D-Warburg.

{Project} Präferenzen und Zahlungsbereitschaft deutscher Verbraucher für Öko-Wein (Verbundvorhaben). [Preferences and willingness to pay of German consumers for organic wine.] Runs 2010 - 2012. Project Leader(s): Hardt, Dr. Charlotte; Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Zander, Dr. Katrin, Universität Kassel, D-Witzenhausen und Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum - Rheinpfalz, D-Neustadt an der Weinstraße.

{Project} Preisgestaltung in risikobehafteten Wertschöpfungsketten: Innovative Ansätze für eine faire Preisfindung in der ökologischen Milchwirtschaft. [A Pricing along a value chain fraught with risks: Innovative approach to fair pricing in the organic milk sector.] Runs 2009 - 2012. Project Leader(s): Achim, Prof. Dr. Spiller and Bernhard, Prof. Dr. Brümmer, Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung.

{Project} Regionalfenster: Regionalfenster (Verbundvorhaben). [Regional window.] Runs 2012 - 2013. Project Leader(s): Hermanowski, Dr. Robert; Mäder, Rolf and Hamm, Prof. Dr. Ulrich, FiBL Deutschland e.V., D-Frankfurt, FiBL Projekte GmbH, D-Frankfurt und Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Agrar-und Lebensmittelmarketing, D-Witzenhausen.

{Project} Regionalfenster – Evaluierung der Verbraucherakzeptanz (Verbundvorhaben). [’Regionalfenster’ – An evaluation of consumer acceptance.] Runs 2012 - 2013. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich; Janssen, Dr. Meike; Gider, M.Sc. Denise and Korn, M.Sc. Antje, Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, D-Witzenhausen.

{Project} SynPro: Synergie oder Profilverlust? Potentiale und Probleme einer gemeinsamen Regionalvermarktung ökologischer und konventioneller Produkte. [Synergy or loss of profile? Potentials and problems of joint regionale marketing of organic and non-organic products.] Runs 2009 - 2011. Project Leader(s): Kullmann, Dipl.-Ing. agr. Armin, Institut für Ländliche Strukturforschung, D-Frankfurt am Main.

{Project} Themenplattform zur Förderung der innovativen regionalen Entwicklung im Ökologischen Landbau. [Issue forums to promote innovative regional development in organic farming.] Runs 2006 - 2007. Project Leader(s): Hermanowski, Dr. Robert and Mäder, Rolf, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FIBL Deutschland e.V.).

{Project} "Faire Preise": Unternehmensworkshop Regionaler Biomarkt: Faire Preise für die Bauern - Wofür zahlen Verbraucher mehr? Runs 2007 - 2007. Project Leader(s): Artzt-Steinbrink, Karin, Upländer Bauernmolkerei.

{Project} Verknüpfung regionaler Beschaffungskonzepte mit innovativen regionalen Marketingansätzen (Kooperatives Erzeuger-Handels-Konzept/KEHK). [Assignment between regional supply concepts and innovative regional marketing approaches (Collaborative Producer-Trade-Concept/CPTC).] Runs 2007 - 2009. Project Leader(s): Spiller, Prof. Dr. Achim and Stockebrand, Nina, Georg-August-Universität Göttingen.

Aschemann, Jessica and Maroscheck, Nicole (2008) Wirkung von Claims auf die Kaufentscheidung bei konventionell und ökologisch erzeugten Lebensmitteln. Ernährung im Fokus (8), pp. 406-411.

Aschemann, Jessica; Maroscheck, Nicole and Hamm, Ulrich (2008) The EU health claims regulation and its impact on the marketing of organic food. In: D., Neuhoff (Ed.) Cultivating the future based on science - Proceedings of the Second scientific conference of the International Society of Organic Agriculture Research (ISOFAR), pp. 268-271.

Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhard; Spahn, Christoph; Stienen, Michael and Strauch, Claudia (2002) Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.). Teilbereich: Produktgruppe Schweinefleisch. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of pork.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhard; Spahn, Christoph and Strauch, Claudia (2002) Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Rindfleisch. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of beef.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Bahrdt, Katja; Schaer, Burkhart; Spahn, Christoph and Strauch, Claudia (2002) Ermittlung von derzeitigen und absehbaren Vermarktungsproblemen entlang der Wertschöpfungskette differenziert nach Produktgruppen (Probleme hinsichtlich z.B. Mengen, Preise, Qualitäten, Logistik etc.) Teilbereich: Produktgruppe Speisegetreide. [Establishing current and predictable marketing problems along the value-added activities chain differentiated according to product categories (problems concerning e.g. volumes, prices, qualities, logistics, etc.). Sub-area: product category of edible cereals.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Berner, Nina; Stockebrand, Nina and Spiller, Achim (2008) Regionalvermarktung im Naturkostfachhandel. Bio-Markt.Info.

Bien, Barbara (2008) Bio-Käse: Discounter verlieren Marktanteile. MafoBriefe 2008 (08), pp. 3-4.

Bien, Barbara (2006) Verbrauchertrend Bio ungebremst. MafoBriefe (10), p. 4.

Bien, Barbara (2005) Biomarkt dynamisch. [Dynamic market for organic foods.] MafoBriefe (10), pp. 1-2.

Bien, Barbara; Buder, Fabian and Michels, Dr. Paul (2008) Verbrauchertrend Bio - Dynamik des Kaufverhaltens in Deutschland. Paper at: BioFach 2008, Nürnberg, 21. bis 24. Februar 2008. [Unpublished]

Bien, Barbara and Michels, Paul (2009) Dynamik des Kaufverhaltens im Bio-Sortiment. [Dynamics of purchasing behaviour for organic products.] Paper at: BioFach 2009, Nürnberg, 20. Februar 2009.

Bien, Barbara and Michels, Paul (2007) Aufbau einer kontinuierlichen Berichterstattung zum Einkaufsverhalten bei ökologisch erzeugten Produkten in Deutschland unter Einbeziehung der Ergebnisse aus BÖL-Projekt 02OE367. [Development of a continuous reporting of the shopping behaviour concerning organic products in Germany, including the results from BÖL-Projekt 02OE367.] ZMP Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH, Bonn, Marktforschung.

Bien, Barbara and Michels, Paul (2007) Verbrauchertrend Bio - Aktuelle Entwicklungen der Verbrauchernachfrage in Deutschland. Paper at: BioFach 2007, Nürnberg, 15.02.2007. [Unpublished]

Bien, Barbara and Michels, Paul (2006) Marktstrukturen und Trends. Nachfrage nach Bioprodukten wächst zweistellig. Paper at: BioFach 2006, D-Nürnberg, 16. bis 19. Februar 2006. [Unpublished]

Bien, Barbara and Schaack, Diana (2007) Mehr Bio-Frische gekauft. MafoBriefe (08), p. 3.

Brinkmann, Gerlind; Ganzert, Christian; Hermanowski, Robert and Huber, Beate (2007) Themenplattformen zur Förderung der innovativen regionalen Entwicklung im ökologischen Landbau. [Issue forums to promote innovative regional development in organic farming.] Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL Deutschland e.V.), D-Frankfurt.

Brümmer, Bernhard; Hellberg-Bahr, Anneke; Pfeuffer, Martin and Spiller, Achim (2012) Preisgestaltung in risikobehafteten Wertschöpfungsketten: Innovative Ansätze für eine faire Preisfindung in der ökologischen Milchwirtschaft. [A Pricing along a value chain fraught with risks: Innovative approach to fair pricing in the organic milk sector.] Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung.

Buder, Fabian and Hamm, Ulrich (2011) Ausweitung der individuellen Bedarfsdeckung mit Öko-Lebensmitteln – Identifikation von Sortimentslücken und produktspezifischen Kaufbarrieren für Öko-Käufer. [Increasing the sales potentials of organic food products - Identification of gaps in the product range and specific purchasing barriers for organic products.] Universität Kassel, D-Witzenhausen, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Dienel, Wolfram and Kunz, Jörg (2006) Entwicklung von Kooperationsvorhaben zwischen Landwirtschaft, Marken-Herstellern und konventionellen Handelsketten zur Überwindung von Schnittstellenproblemen und Ineffizienzen innerhalb der Öko-Marketingkette (Dritter Zwischenbericht zu 2005). [Overcoming interface problems and inefficiencies within the marketing chain of organic products by cooperation between the agricultural business, brand food industry and conventional retail chains (Third interim report on 2005).] Öko-Strategie-Beratung Kunz & Dr. Dienel, D-Berlin.

Dienel, Wolfram; Kunz, Jörg and Berkenhagen, Jörg (2005) Entwicklung von Kooperationsvorhaben zwischen Landwirtschaft, Marken-Herstellern und konventionellen Handelsketten zur Überwindung von Schnittstellenproblemen und Ineffizienzen innerhalb der Öko-Marketingkette (Zweiter Zwischenbericht zu 2004). [Overcoming interface problems and inefficiencies within the marketing chain of organic products by cooperation between the agricultural business, brand food industry and conventional retail chains (Second interim report on 2004).] Öko-Strategie-Beratung Kunz & Dr. Dienel, D-Berlin.

Dienel, Wolfram and Reuter, Jörg (2007) Entwicklung von Kooperationsvorhaben zwischen Landwirtschaft, Marken-Herstellern und konventionellen Handelsketten zur Überwindung von Schnittstellenproblemen und Ineffizienzen innerhalb der Öko-Marketingkette. [Overcoming interface problems and inefficiencies within the marketing chain of organic products by cooperation between the agricultural business, brand food industry and conventional retail chains.] ÖkoStrategieBeratung/ÖkoStrategieWissen, D-Berlin.

Hamm, Ulrich; Plaßmann, Sabine and Sahm, Henriette (2009) Preiskenntnis und Zahlungsbereitschaft für Milchprodukte aus ökologischem Landbau. Deutsche Molkerei Zeitung (dmz), 130. Jg. (1), pp. 22-24.

Hamm, Ulrich; Plaßmann, Sabine and Sahm, Henriette (2009) Wie viel dürfen Öko-Milchprodukte kosten? Ökologie & Landbau, 37 (1), pp. 42-43.

Hamm, Ulrich and Wild, Sandra (2007) Wahrnehmung und Beurteilung von Verkaufsförderungsaktionen für Öko-Lebensmittel im allgemeinen Lebensmitteleinzelhandel. [Perception and appraisal of sales promotion activities on organic products in conventional supermarket.] Paper at: Zwischen Tradition und Globalisierung – 9. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland, 20.-23.03.2007.

Hamm, Ulrich and Wild, Sandra (2005) Assessing the effectiveness of sales promotion on organic products. Paper at: Researching Sustainable Systems - International Scientific Conference on Organic Agriculture, Adelaide, Australia, September 21-23, 2005. [Unpublished]

Hardt, Charlotte; Janssen, Meike; Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2012) Präferenzen und Zahlungsbereitschaft deutscher Verbraucher bei Öko-Wein. [German consumers’ preferences and willingness to pay with regard to organic wine.] Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum - Rheinpfalz, Kompetenzzentrum Weinforschung, D-Neustadt an der Weinstraße und Universität Kassel, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing, D-Witzenhausen.

Heid, Astrid and Hamm, Ulrich (2010) Determinants of consumer acceptance of alternatives to piglet castration without anaesthesia - a review. Fleischwirtschaft International, 25 (2), pp. 122-126.

Heid, Astrid and Hamm, Ulrich (2009) Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration - Stand der Forschung zur Verbraucherakzeptanz der Alternativen. [Consumer acceptance of alternatives to piglet castration without anaesthesia.] Fleischwirtschaft, 89 (12), pp. 93-98.

Heid, Astrid; Brenninkmeyer, Christine; Knierim, Ute and Hamm, Ulrich (2011) Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration im ökologischen Landbau - Analyse der Auswirkungen alternativer Verfahren auf die Akzeptanz bei Verbrauchern und Produzenten. [Alternatives to castration of piglets without anaesthesia in organic farming – Analysis of the impacts of alternative methods on the acceptance by consumers and producers.] Universität Kassel, D-Witzenhausen, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Heid, Astrid and Hamm, Ulrich (2013) Animal welfare versus food quality: Factors influencing organic consumers' preferences for alternatives to piglet castration without anaesthesia. Meat Science, 95 (2), pp. 203-211.

Heid, Astrid and Hamm, Ulrich (2013) Verkaufsförderung und Zielgruppen für Öko-Ziegenlammfleisch. Paper at: 12. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, 5. bis 8. März 2013.

Heid, Astrid and Hamm, Ulrich (2012) Entwicklung eines Konzepts zur Vermarktung von Öko-Ziegenlammfleisch aus melkenden Betrieben. [Development of a marketing concept for organic goat meat from dairy goat farms.] Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, D-Witzenhausen, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Hellberg-­Bahr, Anneke; Pfeuffer, Martin; Steffen, Nina; Brümmer, Bernhard and Spiller, Achim (2010) Preisbildungssysteme in der Milchwirtschaft. Ein Überblick über die Supply Chain Milch. Working paper, Abteilung Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte & Abteilung Landwirtschaftliche Marktlehre, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Universität Göttingen.

Hensche, Hans-Ulrich and Schleyer, Anke (2003) Analyse erfolgreicher Vermarktungsinitiativen von ökologisch erzeugten Produkten zur Ermittlung von Erfolgsfaktoren. [Analysis of successful eco-marketing initiatives to determine success factors.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Hensche, Klaus Ulrich and Schleyer, Anke (2005) Analyse erfolgreicher Vermarktungsinitiativen von ökologisch erzeugten Produkten zur Ermittlung von Erfolgsfaktoren. [Analysis of successful eco-marketing initiatives to determine success factors.] Forschungsberichte des Fachbereichs Agrarwirtschaft Soest (Eigenverlag), no. 18. Fachhochschule Südwestfalen, D-Soest, Fachbereich Agrarwirtschaft.

Janssen, Meike; Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2012) Präferenzen und Zahlungsbereitschaft deutscher Verbraucher bei Öko-Wein. [Preferences and willingness to pay of German consumers for organic wine.] Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, D-Witzenhausen, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

König, Bettina; von Allwörden, Andrea; Reimers, Sebastian and Bokelmann, Wolfgang (2012) Minderung von Umstellungshindernissen für nachhaltige Angebotsanpassungen bei Bio-Gemüse: Neue Kooperationsformen zur verbesserten Abstimmung von Leistungen und Anforderungen in Lieferketten. [Diminishing conversion barriers for sustainable harmonisation of demand for organic vegetables: New modes of cooperation for improved adjustment of supply performance and demand requirements in retail chains.] Humboldt Universtät zu Berlin, Institut für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften das Landbaus.

Kuhnert, Dr. Heike and Wannemacher, Daniela (2009) Kommunikation von regional erzeugten Öko-Produkten am Point of Sale – eine exemplarische Bestandsaufnahme. Poster at: 10. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Zürich, 11.-13. Februar 2009.

Kullmann, Armin and Leucht, Claudia (2011) Synergie oder Profilverlust? Potentiale und Probleme einer gemeinsamen Regionalvermarktung ökologischer und konventioneller Produkte. [Synergies or loss of profile? Potentials and problems of joint marketing of organic and conventional products.] Institut für Ländliche Strukturforschung (IfLS) an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Regionalentwicklung, Marketing & Beratung.

Lindner, Annemarie; Müller, Carl-Ernst; Hamm, Ulrich and Schreiber, Rudolf L. (2007) BioRegal. [Organic Shelf.] Pro Natur GmbH, D-Frankfurt am Main.

Maroscheck, Nicole (2008) "Hält fit und ist gut für die Knochen!" - Wie Biokäufer auf gesundheitsbezogene Werbung reagieren. Themendienst Ökolandbau 08/2008, 2008, 08/2008.

Maroscheck, Nicole (2008) Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben - Wie reagieren die Kunden? Erste Untersuchungsergebnisse zum Einfluss von gesundheitsbezogenen Angaben auf das Kaufverhalten bei Öko-Lebensmitteln. Flüssiges Obst (6), pp. 278-281.

Maroschek, Nicole; Aschemann, Jessica and Hamm, Ulrich (2008) Die Wirkungen von gesundheitsbezogenen Aussagen auf das Kaufverhalten: Unterschiede zwischen ökologischen Lebensmitteln im Vergleich zu konventionellen Lebensmitteln. [The impact of health claims on buying behaviour: Differences between organic and conventional foods.] Universität Kassel, D-Witzenhausen, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Michels, Paul; Schmanke, Anka and Rippin, Markus (2003) Entwicklung eines Konzepts zur Quantifizierung der Nachfragestruktur und -entwicklung nach ökologisch erzeugten Produkten in Deutschland, unter Einbeziehung vorhandener Panel-Daten. [Development of a concept for measuring the development and struture for the demand of organic products in Germany, including existing panel data.] Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH (ZMP), DE-Bonn, Abteilungen Marktforschung, Projekte/Zielgruppen, Fachbereich Ökologischer Landbau.

Michels, Dr. Paul (2006) Bio mit zweistelligem Wachstum. MafoBriefe (3), pp. 1-2.

Niessen, Jan (2008) Bedeutung von Verbrauchereinstellungen für Kauf und Ausgabenhöhe bei Öko-Lebensmitteln. In: Hambrusch, Josef; Hunger, Franz; Oedl-Wieser, Theresia; Penker, Marianne; Peyerl, Hermann; Pistrich, Karlheinz; Pöchtrager, Siegfried and Reiter-Stelzl, Josefa (Eds.) Neue Impulse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft?! 18. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Tagungsband 2008. Österreichische Gesellschaft für Agrarökonomie ÖGA, Wien.

Niessen, Jan (2005) Etablierung Panel basierter Marktforschung auf dem deutschen Öko-Markt. [Establishment of panel based market research at the German organic market.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

Niessen, Jan and Hamm, Ulrich (2007) Diskrepanz zwischen Verbraucheraussagen und tatsächlichem Kaufverhalten bei Öko-Produkten in der Direktvermarktung. [Discrepancy between consumers` statements and their real buying behaviour with organic products using the example of stated and actual buying frequency in direct marketing.] Poster at: Zwischen Tradition und Globalisierung - 9. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland, 20.-23.03.2007.

Niessen, Jan and Hamm, Ulrich (2007) Verknüpfung von Daten des tatsächlichen Kaufverhaltens mit Befragungsergebnissen über das bekundete Kaufverhalten und Einstellungen von Verbrauchern. In: Kuhlmann, F. and Schmitz, P.M. (Eds.) Good Governance in der Agrar- und Ernährungswirtschaft.. Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e.V., no. Band 42. Landwirtschaftsverlag, D-Münster-Hiltrup, pp. 417-426.

Niessen, Jan and Hamm, Ulrich (2006) Tiefenanalyse der realisierten Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln auf der Basis von Paneldaten. [Detailed analysis of data on consumer purchasing behaviour for organic products.] Universität Kassel, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

{Project} Tiefenanalyse der realisierten Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln auf der Basis von Paneldaten. [Detailed analysis of data on consumer purchasing behaviour for organic products.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich, Universität Kassel.

ÖkoStrategieBeratung Reuter und Dr. Dienel GbR, (2007) Bio - Erfolg durch Profilierung. [Bio-Category-Management.] ÖkoStrategieBeratung Reuter und Dr. Dienel, D-Berlin.

Plaßmann, Sabine and Hamm, Ulrich (2009) Kaufbarriere Preis? - Analyse von Zahlungsbereitschaft und Kaufverhalten bei Öko-Lebensmitteln. [Purchasing barrier price? Analysis of the willingness to pay and the purchasing behaviour on organic products.] Universität Kassel, D-Witzenhausen, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Rippin, M.; Schaack, D.; Willer, H. and von Koerber, H. (2007) Maßnahmen und Ansatzpunkte zur Verbesserung quantitativer Marktinformationen für den Öko-Markt. [Measures and starting points for the improvement of quantitative market information for the organic market.] ZMP - Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH, D-Bonn.

Schaer, Burkhard (2005) Netzwerke für Kommunikation und Kooperation in den Produktmärkten Bio-Fleisch und Bio-Getreide. [Network of communication and co-operation at the product markets of organic meat and organic crop.] Ecozept.

Schäfer, Martina; Kröger, Melanie and Wirz, Axel (2010) Mit „alten“ Werten die Zukunft gestalten. Eckpunkte für ein faires Miteinander entlang der Bio-Wertschöpfungskette. Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG).

Schäfer, Martina; Kröger, Melanie and Wirz, Axel (2010) Fairness entlang der Wertschöpfungskette – Möglichkeiten der Profilierung am Biomarkt und der Verbraucheransprache mittels regionalem Mehrwert. [Fairness in value added chains – Chances for differentiation at the organic market and addressing consumers with organic& fair trade issues.] Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG).

Schekahn, Anke and Jostes, Anneke (2010) Zukunft braucht Werte: Bio & Fair. Leitfaden für Erzeuger, Verarbeiter und Handel. [Values for our future: Eco & Fair. Manual for farmers, producer and trade.] Kasseler Institut für ländliche Entwicklung e.V., D-Warburg.

Schekahn, Anke and Thomas, Frieder (2008) Fairness? Na klar! – Aber wie? In: AgrarBündnis e.V., (Ed.) Der kritische Agrarbericht. ABL-Verlag, pp. 100-104.

Schekahn, Anke; Jostes, Anneke; von Lilienfeld-Toal, Sophie and Rueben, Ulrich (2010) Pilotprojekt zur Entwicklung und Umsetzung eines qualitätsorientierten Fair-Preis-Konzepts entlang der Wertschöpfungskette im Bereich der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft. [Pilot scheme for development and implementation of an quality-oriented fair price concept across the value chain in the domain of organic industry.] Kasseler Institut für ländliche Entwicklung e.V., D-Warburg.

{Project} Nachhaltige Metropolenregion - Entwicklung einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft am Beispiel des Großraums Berlin- Brandenburg (Auswertung einer Handelsbefragung). [Sustainable Metropolitan Area - Developing a Sustainable Food Chain at the Example of the Region Berlin-Brandenburg (Results of a Retail Survey).] Runs 2006 - 2007. Project Leader(s): Scholl, Gerd, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gGmbH, D-Berlin.

Scholl, Gerd; Nowak, Amelie; Schulz, Lasse; Wimmer, Michael and Lösch, Sibylle (2007) Nachhaltige Metropolenregion - Entwicklung einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft am Beispiel des Großraums Berlin-Brandenburg. [Sustainable Metropolitan Area Berlin-Brandenburg – Developing a Sustainable Food Chain by Marketing Organic Food Within Autonomous Retail Trade.] Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gGmbH.

Scholl, Gerd (2006) Nachhaltige Metropolenregion - Entwicklung einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft am Beispiel des Großraums Berlin- Brandenburg (Auswertung einer Handelsbefragung). [Sustainable Metropolitan Area - Developing a Sustainable Food Chain at the Example of the Region Berlin-Brandenburg (Results of a Retail Survey).] Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gGmbH.

Schultz, Irmgard; Birzle-Harder, Barbara; Stieß, Immanuel; Empacher, Claudia and Schubert, Steffi (2003) Analyse der qualitativen Struktur des Konsums von Bioprodukten nach einem Lebenswelten-Modell und Ermittlung der milieuspezifischen Potentiale zur Erhöhung des Konsums sowie der dafür notwendigen Maßnahmen. [A lifestyle analysis of the qualitative consumption patterns of organic products and the identification of milieu-specific potentials for increasing consumption als well as the necessary measures.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Schuster, Armin and Nübling, Matthias (2006) Befragung der Patienten zur Qualität der Krankenhausverpflegung und zu ihrer Einstellung zu Biokost sowie der Kliniken zum Einsatz von Biokost in ihrer Speiseversorgung. [Survey with in-patients on hospital food quality and their attitude towards organic food as well as with hospital adminstration concerning the use of organic food in hospital catering.] Universitätsklinikum Freiburg, Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene.

{Project} Befragung der Patienten zur Qualität der Krankenhausverpflegung und zu ihrer Einstellung zu Biokost sowie der Kliniken zum Einsatz von Biokost in ihrer Speiseversorgung. [Survey with in-patients on hospital food quality and their attitude towards organic food as well as with hospital adminstration concerning the use of organic food in hospital catering.] Runs 2006 - 2006. Project Leader(s): Daschner, Prof. Dr. Franz, Universitätsklinikum Freiburg.

Sobczak, Anja; Burchardi, Henrike and Müller, Astrid (2008) Erzeuger-fair-Milch - Ein Leitfaden für die Praxis. Milcherzeugergemeinschaft Hessen w.V., D-Lichtenfels.

Spiller, Achim; Enneking, Ulrich and Lüth, Maren (2004) Analyse des Kaufverhaltens von Selten- und Gelegenheitskäufern und ihrer Bestimmungsgründe für/gegen den Kauf von Öko-Produkten. [Infrequent and occasional buyers of organic products.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Spiller, Achim and Stockebrand, Nina (2009) Erfolgreiches Regionalmarketing im Naturkostfachhandel - Ein Leitfaden für Einzelhändler. Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung.

Spiller, Achim; Stockebrand, Nina; Sidali, Katia Laura; Rettner, Stefan; Kuhnert, Heike and Behrens, Gesine (2011) Betriebswirtschaftliche und marktbezogene Analyse von Hoffesten als Instrument der Regionalvermarktung. [Farm-based festivals as a regional selling strategy: insights of an economic and marketing analysis.] Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung (DARE), Marketing für Agrarprodukte und Lebensmittel.

Spindler, Edmund A. (2006) DNR-Bildungsinitiative ökologischer Landbau. [Educational initiative "organic farming" of the German League for Nature and Environment (DNR).] Deutscher Naturschutzring e.V., Dachverband der Deutschen Natur- und Umweltschutzverbände.

Stieß, Immanuel (2005) Zielgruppen für den Bio-Markt – Ergebnisse einer Studie des Instituts für sozial-ökologische Forschung. [Target Groups in the Market of Organic Foods.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

Stieß, Immanuel (2004) Wer kauft Bio-Lebensmittel - und warum? Ökologie & Landbau, 131 (3/2004), pp. 25-27.

Stockebrand, Nina and Spiller, Achim (2008) Authentizität als Erfolgsfaktor im Regionalmarketing: Eine erste Skizze. In: Antoni-Komar, Irene; Pfriem, Reinhard; Raabe, Thorsten and Spiller, Achim (Eds.) Ernährung, Lebensqualität - Wege regionaler Nachhaltigkeit. Metropolis Verlag Marburg, pp. 145-166.

Stockebrand, Nina and Spiller, Achim (2008) Regionalmarketing im Naturkostfachhandel: Eine Analyse der Kundenwahrnehmung. In: ÖGA Tagungsband 2008: Neue Impulse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Österreichische Gesellschaft für Agrarökonomie ÖGA, Wien, 18.

Stockebrand, Nina and Spiller, Achim (2007) Regional marketing for organic retailers: Status quo and capabilities. In: Proceedings of the 1st IFOAM International Conference on Marketing of Organic and Regional Values.

Stockebrand, Nina and Spiller, Achim (2009) Verknüpfung regionaler Beschaffungskonzepte mit innovativen regionalen Marketingansätzen (Kooperatives Erzeuger-Handels-Konzept/KEHK). [Assignment between regional supply concepts and innovative regional marketing approaches (Collaborative Producer-Trade-Concept/CPTC).] Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung.

Stolz, H.; Stolze, M.; Boland, H.; Kriege-Steffen, A.; Morgner, M.; Hermanowski, R.; Baumgart, L. and Schneider, F. (2011) Bio mit Gesicht - Erfolgschancen einer kundennahen und innovativen Marketingstrategie. [Organic with Face – Chances of success of a customer-oriented and innovative marketing strategy.] Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), D-Frankfurt am Main und Justus-Liebig-Universität Giessen, D-Gießen.

{Project} Preispolitische Spielräume für regional erzeugte ökologische Produkte: Analyse und Umsetzung einer Marketingstrategie bei Biomilchprodukten. [Price political margins for regional produced organic products: Analysis and implementation of a regional marketing strategy for organic milk products.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Thiele, Dr. Holger D., Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL), D-Kiel.

Thiele, Holger D. and Burchardi, Henrike (2003) Verbesserung der Vermarktungsmöglichkeiten ökologischer Produkte entlang der Wertschöpfungskette - Handlungsempfehlungen auf Basis eines Vergleichs der Kosten der Verarbeitung und Vermarktung konventionell und ökologisch erzeugter Milch und Molkereiprodukte. [Improvement of marketing facilities for organic products along the value-added chain - Recommendations based on a comparison of the costs in processing and marketing of conventional and organic milk and milk products.] Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel, Institut für Ökonomie der Ernährungswirtschaft.

{Project} Verbesserung der Vermarktungsmöglichkeiten ökologischer Produkte entlang der Wertschöpfungskette - Handlungsempfehlungen auf Basis eines Vergleichs der Kosten der Verarbeitung und Vermarktung konventionell und ökologisch erzeugter Milch und Molkereiprodukte. [Improvement of marketing facilities for organic products along the value-added chain - Recommendations based on a comparison of the costs in processing and marketing of conventional and organic milk and milk products.] Runs 2002 - 2003. Project Leader(s): Schmidt, Dr. Christian, Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Thiele, Holger D. and Buchardi, Henrike (2006) Preispolitische Spielräume für regional erzeugte ökologische Produkte: Analyse und Umsetzung einer Marketingstrategie bei Biomilchprodukten. [Price political margins for regional produced organic products: Analysis and implementation of a regional marketing strategy for organic milk products.] Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL), D-Kiel, Institut für Ökonomie der Ernährungswirtschaft.

von Allwörden, Andrea; König, Bettina and Bokelmann, Wolfgang (2012) Neue Kooperationsformen zur verbesserten Abstimmung von Leistungen und Anforderungen in Wertschöpfungssystemen. [New modes of cooperation for improved adjustment of supply performance and demand requirements in value chains.] Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

Wannemacher, Daniela and Kuhnert, Heike (2009) Ausbau regionaler Wertschöpfungsketten zur Steigerung des Absatzes von ökologisch erzeugtem Gemüse im Lebensmitteleinzel- und Naturkosthandel. [Extending Regional Supply Chains to Boost Retail Sales of Organically Produced Vegetables.] Bioland Markt GmbH & Co. KG, D-Berlin; Land und Markt, D-Hamburg.

Wendt, Heinz; Madsen, Gudula; Rippin, Markus; Engelhardt, Heike; Fiedler, Dorrit von; Thimm, Conrad and Wagener, Klaus (2004) Maßnahmen und Ansatzpunkte zur Verbesserung der quantitativen Marktinformationen bei Öko-Produkten und Möglichkeiten ihrer Konkretisierung. [Measures and possibilities to improve the pool of data about the German organic market and how they can be realised.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

Wilckens, Astrid (2008) Bio-Obst und Gemüse gewinnen Käufer. MafoBriefe (01), p. 4.

Wild, Sandra (2005) Die Wirkungen von Maßnahmen der Verkaufsförderung bei Öko-Lebensmitteln im Handel. [Assessing the effectiveness of sales promotion on organic products.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

Wild, Sandra and Hamm, Ulrich (2007) Wirkungsanalyse von Verkaufsförderungsmaßnahmen bei Öko-Lebensmitteln in verschiedenen Einkaufsstätten. In: Good Governance in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Landwirtschaftsverlag GmbH, D-Münster-Hiltrup, Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus e.V., no. 42.

{Project} Wirkungen von Maßnahmen der Verkaufsförderung und Sonderpreisaktionen für Öko-Lebensmittel im Handel. [Sales promotion effects for organic products in food retailing.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich, Universität Kassel.

Wild, Sandra and Hamm, Ulrich (2006) Wirkungen von Maßnahmen der Verkaufsförderung und Sonderpreisaktionen für Öko-Lebensmittel im Handel. [Sales promotion effects for organic products in food retailing.] Universität Kassel, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing.

Zander, Katrin (2009) Kunden honorieren Mehrwert. bioland, 11/09, pp. 36-37.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2010) Consumer preferences for additional ethical attributes of organic food. Food quality and preference, 21 (5), pp. 495-503.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2010) Werte - ethischer Konsum - Corporate Social Responsibility. [Values - ethical consumerism - Corporate Social Responsibility.] In: Meyer, Alfred Hagen (Ed.) Lebensmittel heute - Qualität und Recht. Behr's Verlag, Hamburg, pp. 53-67.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2009) Ethische Werte aus Sicht der Verbraucher: Das Beispiel von Lebensmitteln aus ökologischer Produktion. Paper at: Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus, Deutschland, Kiel, 30. September bis 2. Oktober 2009.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2011) Information search behaviour and its determinants: the case of ethical attributes of organic food. International Journal of Consumer Studies, 2011 (online), pp. 1-10.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2010) Welche zusätzlichen ethischen Eigenschaften ökologischer Lebensmittel interessieren Verbraucher? German Journal of Agricultural Economics , 59 (4), pp. 246-257.

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2009) Consumers' preferences for ethical values of organic food. In: Millar, Kate; Hobson West, Pru and Nerlich, Brigitte (Eds.) Ethical futures: Bioscience and food horizons. Wageningen Academic Publishers, Wageningen, pp. 400-405.

This list was generated on Thu Apr 24 18:14:15 2014 CEST.