home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Umfassende Beschreibung, Bewertung und Verbesserung der Lebensmittelqualität von ökologischen Möhren und daraus resultierender Produkte sowie Weiterentwicklung Bildschaffender Untersuchungsmethoden (Verbundvorhaben)

{Project} EATMORE: Umfassende Beschreibung, Bewertung und Verbesserung der Lebensmittelqualität von ökologischen Möhren und daraus resultierender Produkte sowie Weiterentwicklung Bildschaffender Untersuchungsmethoden (Verbundvorhaben). [Comprehensive description, evaluation and improvement of the food quality of organic carrots and resulting products as well as further development of picture-creating research methods.] Runs 2020 - 2023. Project Leader(s): Fleck, MSc. Michael; Kahl, Prof. Dr. Johannes; Graeff-Hönninger, Prof. Dr. Simone and Geier, Dr. Uwe, 1. Kultursaat e.V.; 2. Universität Kassel; 3. Universität Hohenheim; 4. Forschungsring e.V. .

Full text not available from this repository.

Online at: https://eatmore.uni-hohenheim.de

Summary

Das hier beschriebene Verbundvorhaben umfasst folgende Teilprojekte: FKZ 19OE032, FKZ 19OE078, FKZ 19OE079, FKZ 19OE080
Möhren sind das bedeutsamste Freilandgemüse der Deutschen Landwirtschaft und der Anteil Bio-Möhren ist mit 20 % überdurchschnittlich hoch. Im Handel werden Möhren ganzjährig als Frisch- und Lagerware sowie in Form verarbeiteter Produkte angeboten. Möhrensaft zählt dabei zu den wichtigsten Verarbeitungsprodukten. Übergeordnetes Ziel des Projektes ist es, die Qualität von Bio-Möhren als Frischware sowie verarbeitet zu Möhrensaft umfassend zu beschreiben und zu steigern. Dabei soll der Einfluss der Sorte, des Anbaustandorts und des Verarbeitungsverfahrens auf die Qualität des Endprodukts untersucht werden. Für Konsumenten von Öko-Produkten sind guter Geschmack, Wohlbefinden und Gesundheitswirkung wichtige Kaufmotive. Im Projekt werden die von Verbraucherseite formulierten Qualitätserwartungen durch Anwendung verschiedener sich ergänzender Untersuchungsmethoden berücksichtigt.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter https://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

Carrots are the most important field vegetables in German agriculture and the proportion of organic carrots is above average at 20 %. Carrots are sold all year round as fresh and stored goods and as processed products, respectively. Carrot juice is one of the most important processed products. The overall objective of the project is to comprehensively describe and improve the quality of organic carrots as fresh products and processed into carrot juice. Influence of variety, cropping site and processing method on the quality of the end product will be investigated. Well-being, premium taste and positive health effects are important purchasing motives for consumers of organic products. In the project, the quality criteria demanded by consumers will be taken into account by applying various complementary research methods.

EPrint Type:Project description
Location:Koordination des Verbundvorhabens und Leitung des Teilprojekts FKZ 19OE032: Michael Fleck
Leitung des Teilprojekts FKZ 19OE078: Prof. Dr. Johannes Kahl
Leitung des Teilprojekts FKZ 19OE079: Prof. Dr. Simone Graeff-Hönninger
Leitung des Teilprojekts FKZ 19OE080: Dr. Uwe Geier
Keywords:Möhre, Verarbeitung, Saft, Qualität, Analytik, Sensorik, Geschmack, Bildschaffende Methoden, Lebensmittelinduzierte Emotionen, FKZ 19OE032, FKZ 19OE078, FKZ 19OE079, FKZ 19OE080
Agrovoc keywords:
LanguageValueURI
German - DeutschMöhrehttp://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_9640
Englishcarrotshttp://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_9640
Englishqualityhttp://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_6400
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Food systems > Processing, packaging and transportation
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Food > Quality
Germany > Kultursaat e.V.
Germany > Other organizations
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Food > Quality
Related Links:https://www.kultursaat.org/, https://www.uni-kassel.de/fb11agrar/fachgebiete-einrichtungen/fachgebiet-oekologische-lebensmittelqualitaet-und-ernaehrungskultur/startseite.html, https://anbausysteme.uni-hohenheim.de/, http://forschungsring.de/, https://www.bundesprogramm.de, https://oeko.uni-hohenheim.de
Acronym:EATMORE
Project ID:FKZ 19OE032, FKZ 19OE078, FKZ 19OE079, FKZ 19OE080
Start Date:15 April 2020
End Date:14 April 2023
Deposited By: Fleck, MSc Michael
ID Code:37806
Deposited On:10 Nov 2020 06:14
Last Modified:10 Nov 2020 06:14

Repository Staff Only: item control page