home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Nachfrageanalyse Öko-Wein

{Project} Oeko-Wein: Nachfrageanalyse Öko-Wein. [Analysis of demand for organic wine.] Runs 2015 - 2017. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich, Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing, D-Witzenhausen .

Full text not available from this repository.

Summary

Mit Paneldaten der GfK S.E. soll die Entwicklung des realen Einkaufsverhaltens von 30.000 Haushalten in Deutschland bezüglich ökologischem Wein analysiert werden. Die vorliegenden Datensätze ermöglichen eine Analyse der Käufe privater Haushalte von Wein differenziert nach dem Preis, der Einkaufsstätte, dem Anbauverfahren (konventionell/ökologisch), dem Anbaugebiet, der Qualitätsstufe und der Weinart. Es ist somit möglich die Absatz- und Umsatzanteile sowie die Preisstellung von ökologischem Wein in den einzelnen Kategorien darzustellen. Da die Daten auf Haushaltsebene aggregiert sind, können Konsumentensegmente in Abhängigkeit dieser Merkmale gebildet werden (z.B. Intensiv-, Gelegenheits- und Seltenkäufer). Neben diesen Informationen liefern Paneleinfragen Informationen zu soziodemografischen Daten und zu Einstellungen der Haushalte zur ökologischen Produktionsweise und der nationalen bzw. regionalen Herkunft von Lebensmitteln, sodass neben dem Kaufverhalten auch Beweggründe für das Konsumverhalten untersucht werden können.
Ziel des Forschungsprojekts ist es Akteuren der deutschen Weinwirtschaft Hinweise für die Optimierung ihrer Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik an die Hand zu geben. Die Ergebnisse sollen Weinerzeugern, Weinkellereien, Weinhändlern und Interessenverbänden helfen, den Markt für ökologische Weine durch Marketingmaßnahmen gezielt zu erschließen.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

Based on data obtained from a panel of 30.000 households in Germany we analyse the development of the actual buying behaviour regarding organic wine. The panel data allow an analysis of wine demand with regard to price, distribution channel, cultivation method (conventional/organic), production area, wine quality and variety making it possible to depict sales revenues, sales volumes and the price setting of organic wine along these dimensions. As the data are aggregated on the level of households, consumer segments can be classified on the basis of these dimensions (e.g. in heavy, occasional and seldom buyers). Further panel data take households´ attitudes regarding organic and regional food into account. Hence, we can combine data on the buying behaviour with consumer attitudes and sociodemographic data.
The aim of the project is to give stakeholders in the German wine industry advice on how to optimize their product-, price-, communication- and distribution policy. The results are to help wine growers, wine distributors and interest groups develop the market for organic wine through targeted marketing actions.

EPrint Type:Project description
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, 14OE014, ökologischer Wein, Weinqualität, Haushaltspanel, Käuferverhalten, Einstellungen
Subjects: Food systems > Markets and trade
Values, standards and certification > Consumer issues
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Economics - Advice
Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm.de, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=14OE014&projects=BOELN&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Acronym:Oeko-Wein
Project ID:FKZ 14OE014
Start Date:1 November 2015
End Date:31 October 2017
Deposited By: Schäufele, MSc. Isabel
ID Code:29506
Deposited On:26 Feb 2016 09:50
Last Modified:26 Feb 2016 09:50

Repository Staff Only: item control page