home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Entwicklung von Qualitätstandards und optimierten Verarbeitungsverfahren für biologisch angebaute Produkte (Verbundvorhaben)

{Project} SusOrganic: Entwicklung von Qualitätstandards und optimierten Verarbeitungsverfahren für biologisch angebaute Produkte (Verbundvorhaben). [Development of quality standards and optimised processing methods for organic produce.] Runs 2015 - 2017. Project Leader(s): Sturm, Dr. Barbara; Hensel, Prof. Dr. Oliver and Esper, Dr. Albert, Universität Kassel, Fachgebiet Agrartechnik, D-Kassel und Meridian Fruchthandelsgesellschaft mbH, D-Altdorf .

[img] Microsoft Word - German/Deutsch
Limited to [Depositor and staff only]

103kB

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=14OE006

Summary

Das hier beschriebene Verbundvorhaben umfasst folgende Teilprojekte: FKZ 14OE006 und FKZ 14OE007.
Alle in Organic Eprints archivierten Projektbeschreibungen und Veröffentlichungen zu diesem Verbundvorhaben finden Sie unter folgendem Link: http://orgprints.org/id/saved_search/1569.
Ziel von SusOrganic ist es, technische Lösungen, Standardverfahrensvorschriften und einen Leifaden zu entwickeln, welche es erlauben, die Produktqualität biologischer Verarbeitungsprodukte signifikant zu steigern und gleichzeitig den Ressourcenverbrauch (Rohmaterial, Energie) zu reduzieren. Die Einbindung von führenden Lebensmittelwissenschaftlern, Verfahrens- und Regelungstechnikern und je einem Händler aus Mittel-, Nord-, Süd- und Osteuropa soll sicherstellen, dass alle Aspekte, welche für die Entwicklung von Qualitätsstandards, Prozessoptimierung und Ressourceneffizienz notwendig sind, adäquat berücksichtigt werden. Das Projekt besteht aus insgesamt neun Arbeitspaketen (WP). In den ersten sechs Monaten wird eine ausführliche Marktanalyse durchgeführt (WP1), auf der alle weiteren technischen Entwicklungen aufbauen sollen. In den WP2 bis WP4 und WP6 sollen zunächst die gängigen Prozesse und Einstellungen simuliert und darauf aufbauend Effizienzmaßnahmen sowie neue Mess- und Regelungstechnik entwickelt werden. In WP5 sollen alle anfallenden Proben analysiert werden. Die Ergebnisse aus den beschriebenen Untersuchungen sollen in die Entwicklung neuer Qualitätsstandards einfließen. In WP7 sollen belastbare Life Cycle Analysis (LCA) und Life Cycle Cost Analysis (LCCA) Analysen durchgeführt werden sowie eine zugehörige Datenbank für ausgewählte Produkte erstellt werden. Die Wissensverbreitung (WP8) soll alle gewonnenen Erkenntnisse aus der Marktanalyse, der Prozessentwicklung, der Qualitätsuntersuchung sowie dem LCA und dem LCCA in geeigneter Weise an die Stakeholder vermitteln. Projektkoordination und -management werden im Rahmen von WP9 durch die Universität Kassel abgewickelt.

Summary translation

SusOrganic, as an integrated research project, will develop technical solutions, standard operation procedures and guidelines leading to increased product quality that is reliably achieved whilst reducing resource consumption with respect to raw materials and energy.
Inclusion of leading food scientists, process-, mechanical and control engineers, agriculturalists and a retailer from Central, Eastern, Northern and Southern Europe will assure all aspects relevant for the development of quality standards, process optimisation and resource efficiency are adequately addressed and the relevance of the project across the EU and beyond is assured.

EPrint Type:Project description
Location:Teilprojekt FKZ 14OE006: Projektleitung und Koordination des Gesamtvorhabens, Dr. Barbara Sturm, Universität Kassel, Fachgebiet Agrartechnik
Teilprojekt FKZ 14OE007: Projektleitung: Dr. Albert Esper, Meridian Fruchthandlesgesellschaft mbH
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 14OE006, FKZ 14OE007, SusOrganic, Prozessoptimierung, Ressourceneffizienz, Verarbeitungsprodukte, Qualitätsstandard, Leitfaden
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Food systems > Processing, packaging and transportation
Research affiliation: European Union > CORE Organic Plus > SusOrganic
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Food > Processing
Germany > University of Kassel > Department of Agricultural Engineering and Agricultural Engineering in the Tropics and Subtropics
Germany > Other organizations
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=14OE006, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=14OE006&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1569
Acronym:SusOrganic
Project ID:FKZ 14OE006, FKZ 14OE007
Start Date:1 March 2015
End Date:28 February 2017
Deposited By: Retz, Dr. Stefanie
ID Code:28694
Deposited On:24 Apr 2015 14:20
Last Modified:24 Apr 2015 14:20

Repository Staff Only: item control page