home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Potenziale der öffentlichen Beschaffung in Einrichtungen der Stadt Münster im Rahmen einer umweltverträglichen Mittagsverpflegung - Eine Kosten Nutzen Betrachtung

Winter, Damian (2020) Potenziale der öffentlichen Beschaffung in Einrichtungen der Stadt Münster im Rahmen einer umweltverträglichen Mittagsverpflegung - Eine Kosten Nutzen Betrachtung. [Potentials of public procurement in facilities of the city of Münster in the context of environmentally friendly lunch catering - A cost-benefit analysis.] Masters thesis, FH Münster . . [Completed]

[thumbnail of Masterarbeit_Winter_Damian.pdf] PDF - Submitted Version - German/Deutsch
1MB
[thumbnail of Poster] PDF - German/Deutsch (Poster)
382kB


Summary

Auf kommunaler Ebene ist die Gemeinschaftsverpflegung in öffentlichen Einrichtungen wie städtischen Kitas, Schulen oder Verwaltungskantinen ein wichtiger politischer Hebel zur Unterstützung einer umweltverträglichen Außer-Haus-Verpflegung. Dabei macht die öffentliche Beschaffung einen großen Anteil aus. Die vorliegende Masterarbeit führt eine Bestandsaufnahme der öffentlichen Beschaffung von Lebensmitteln in Einrichtungen der Stadt Münster durch und ermittelt im Rahmen von fünf möglichen Szenarien die Potenziale einer ökologischen Beschaffung. Zur Datenerhebung wurden zunächst Mitarbeiter*innen der städtischen Verwaltung sowie Caterer zu Umfang, Kosten und ökologischer Qualität der Beschaffung befragt. Für die Ermittlung der Potenziale wurden darüber hinaus die verschiedenen Szenarien im Rahmen einer Kosten-Nutzen-Analyse sowie einer Nutzwertanalyse in fünf Zielkategorien auf ihren ökologischen Nutzen und ihre Wirtschaftlichkeit untersucht. Ein erhöhter Anteil an Lebensmitteln aus Ökolandbau hat demzufolge bei Berücksichtigung aller Zielkriterien von den Einzelmaßnahmen die größten positiven Umweltauswirkungen und den größten kumulierten Nutzen. Weiter optimiert werden könnte die Umweltverträglichkeit durch eine Kombination mit veränderten Kostformverhältnissen zugunsten pflanzlicher Lebensmittel sowie einer vermehrten Beschaffung regionaler Produkte. Der Autor dieser Arbeit empfiehlt diesbezüglich klare und ambitionierte Zielwerte und eindeutige Maßnahmen, um Fortschritte messen, überprüfen und bewerten zu können sowie die Teilnahme am Netzwerk deutscher Biostädte.


Summary translation

At the municipal level, communal catering in public facilities such as municipal day care centres, schools or canteens is an important political lever to support environmentally friendly out-of-home catering. Public procurement accounts for a large share of this. This Master's thesis takes stock of the public procurement of food in Münster's facilities and determines the potentials of ecological procurement by examining five potential scenarios. To collect data, employees of the municipal administration and caterers were first interviewed about the scope, costs and ecological quality of procurement. In order to determine the potentials, the various scenarios were also examined in terms of their ecological benefits and economic efficiency in the form of a cost-benefit analysis and a cost-utility analysis in five target categories. Taking into account all target criteria, an increased share of food from organic farming has the greatest positive environmental impact and the greatest cumulative benefit of the individual measures. Environmental sustainability could be further optimised through a combination of changes in dietary patterns in favour of plant-based foods and increased procurement of regional products. On this basis, the author of this paper recommends clear and ambitious targets and clear measures for measuring, reviewing and evaluating progress, as well as joining the network of German organic cities.

EPrint Type:Thesis
Thesis Type:Masters
Keywords:umweltfreundliche öffentliche Beschaffung, Gemeinschaftsverpflegung, Außer-Haus-Verpflegung, Kosten-Nutzen-Analyse, Nutzwertanalyse, ökologische Lebensmittel, regionale Lebensmittel, pflanzenbasierte Kostform, Treibhausgasemissionen, Biodiversität, Stickstoff- und Phosphorkreisläufe, Wassernutzung, green public procurement, community catering, out-of-home catering, cost-benefit analysis, cost-utility analysis, food from organic agriculture, regional food, plant-based diet, greenhouse gas emissions, biodiversity, nitrogen and phosphorus cycles, water use
Agrovoc keywords:
Language
Value
URI
German - Deutsch
Außer-Haus-Verzehr
http://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_29148
Subjects: Soil > Nutrient turnover
Environmental aspects > Air and water emissions
Food systems > Community development > Networks and ownership
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Food systems > Produce chain management
Research affiliation: Germany > Other organizations
Deposited By: Winter, M.Sc. Damian
ID Code:39624
Deposited On:26 Mar 2021 09:27
Last Modified:26 Mar 2021 09:27
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page