home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Absatzanalyse für regionale und fair gehandelte Öko-Lebensmittel (Verbundvorhaben)

{Project} Absatzanalyse für regionale und fair gehandelte Öko-Lebensmittel (Verbundvorhaben). [Sales analysis of regional and fair traded organic products.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): Hamm, Prof. Dr. Ulrich and Bickel, M.Sc. Malte, Universität Kassel, Fachbereich 11 Ökologische Agrarwissenschaften, D-Witzenhausen.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE213

Summary

Das hier beschriebene Projekt ist Teil eines Verbundvorhabens, das folgende Teilprojekte umfasst: FKZ 08OE213, FKZ 08OE132, FKZ 08OE105.
Alle in Organic Eprints archivierten Projektbeschreibungen und Veröffentlichungen zu diesem Verbundvorhaben finden Sie unter folgendem Link: http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1268.
Bisherige Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Produktattribute wie ‚faire Preise‘ oder ‚regionale Erzeugung‘ eine starke Verbraucherakzeptanz besitzen. Zur Beurteilung des ökonomischen Erfolgs der Markteinführung von regionalen und Fairpreis-Öko-Lebensmitteln gibt es derzeit jedoch nur eine sehr begrenzte Informationsgrundlage, die eher auf vagen Beschreibungen als auf belastbaren ökonomischen Erfolgsdaten basiert.
Vor diesem Hintergrund ist die Zielsetzung dieser Untersuchung eine umfassende Analyse des Absatzerfolgs von regionalen und Fairpreis-Öko-Lebensmitteln im Naturkostfachhandel. Die Bestimmung des Absatzerfolgs basiert auf einer Analyse von Absatzmengen und Umsätzen der im Rahmen der BLE-Projekte 08OE132 und 08OE105 entwickelten und verkauften Testprodukte sowie von deren engsten Substituten im Sortiment der Testgeschäfte. Darüber hinaus werden Verkaufsförderungsmaßnahmen, die im Rahmen der o.a. BLE-Projekte durchgeführt werden, im Hinblick auf ihren kurz- und mittelfristigen Absatzerfolg analysiert.
Die Untersuchungsergebnisse sollen die Informationsbasis von Entscheidungsträgern der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft im Hinblick auf die Frage verbessern, ob und wie regionale und Fairpreis-Öko-Produkte erfolgreich im Premiumpreis-Segment platziert werden können. Damit erhalten Öko-Landwirte und ihre Partner in der Wertschöpfungskette Entscheidungsgrundlagen für die weitere Markterschließung. Für Hersteller und Lieferanten der regionalen Fairpreis-Produkte ist insbesondere der absolute Absatzerfolg der Testprodukte von Interesse. Für Händler sind die Auswirkungen der Einführung der Testprodukte auf die Absatzzahlen und Umsätze der gesamten Warengruppe entscheidend.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

Aim of the project is to evaluate the sales success of different organic products which are sold under new regional and “fair-price” concepts in different organic food shops. This will be done in a close cooperation with two other research projects in which the regional and “fair-price” marketing concepts have been developed. The sales analyses include the sales amounts and turnovers of the new products in relation to close substitutional products which are offered in the test shops at the same time. Additionally, the success of sales promotion activities which are conducted in the framework of both projects will be analysed. Special attention is given to the sales effects of the new products on the rest of the product range within a time span of 10 weeks. Thus, it will be measured if and to which amount the introduction of the test products has a negative impact on the sales of other offered products or if total sales within the range increase.
The results of the analyses form the basis for conclusions if organic products sold under regional and ”fair-price” concepts offer new market opportunities for suppliers of organic food.

EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 08OE213, FKZ 08OE132, FKZ 08OE105, faire Erzeugerpreise, regionale Öko-Lebensmittel, Absatzanalyse, Naturkostfachhandel, fair producer prices, locally produced organic products, sales analysis, organic food shops, health food shops
Subjects: Food systems > Markets and trade
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Marktentwicklung
Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE213, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=08OE213&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://www.uni-kassel.de/agrar/alm/?c=103&language=de, http://www.biofairverein.de/, http://www.fair-regional.de/, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE132, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE105, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do, http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1268
Project ID:FKZ 08OE213
Location:Steinstr. 19
37213 Witzenhausen
Start Date:30 December 2008
End Date:30 April 2010
Deposited By: Heid, M.Sc. Astrid
ID Code:16739
Deposited On:18 Feb 2010 09:28
Last Modified:20 Jul 2010 10:39

Repository Staff Only: item control page