home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland

{Project} Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland. [Social farming on organic farms in Germany.] Runs 2008 - 2010. Project Leader(s): van Elsen, Dr. Thomas, PETRARCA – Europäische Akademie für Landschaftskultur gem. e.V., D-Witzenhausen.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE223

Summary

Projektziel ist die Erarbeitung von Strategien zur Förderung Sozialer Landwirtschaft als Perspektive insbesondere für ökologisch wirtschaftende Betriebe. Damit soll die Grundlage für die Begründung und Etablierung eines entsprechenden bundesweiten Netzwerks gelegt werden. Dessen Verstetigung soll über die Ansprache und Einbindung unterschiedlicher Träger erreicht werden. Aufbauend auf Vorarbeiten im SoFar-Projekt werden Recherchen zur Vielfalt ökologisch wirtschaftender Sozialer Landwirtschaft in Deutschland durchgeführt. Über die Anbauverbände und Träger Sozialer Arbeit werden innovative Fallbeispiele sozialer Biobetriebe gesucht. Ausgewählte Höfe unterschiedlicher Nutzergruppen werden zu deren Entwicklungshemmnissen und –perspektiven befragt. Recherchiert wird, welche Träger in Betracht kommen, die Verstetigung eines Netzwerks ökologisch wirtschaftender sozialer Landwirtschaftsinitiativen zu unterstützen.
Geplant sind Gesprächstermine und ein Workshop, in denen den Trägern die Stärken, Entwicklungshemmnisse und Potenziale Sozialer Landwirtschaft in Hinblick auf Entwicklungs- und Förderoptionen vorgestellt werden. – Die Durchführung einer öffentlichen Tagung dient zur breiten Information über das Thema. Soziale Leistungen Sozialer Landwirtschaft und deren Wert für die Gesellschaft sollen öffentlich dar- und vorgestellt und das Spektrum der Aktivitäten aufgezeigt werden. Hierzu dient außerdem eine Projekt-Website. Der Wissenstransfer in die Praxis ist zentrales Anliegen des Projektvorhabens, das auf die Initiierung und Verstetigung des Netzwerks „Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland“ abzielt. Dies wird erreicht durch die Öffentlichkeitsarbeit, die im Rahmen der geplanten Tagung, vor allem aber durch die Internetpräsenz gegeben sein wird. Angesprochen werden sollen damit Landwirte, unterschiedliche Nutzergruppen und Träger der Sozialen Landwirtschaft sowie des Sozialwesens und die Beratung.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 08OE223, Soziale Landwirtschaft, Vernetzung, Menschen mit Betreuungsbedarf, Behinderte, Soziale Träger, Biobetrieb
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Farming Systems > Social aspects
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Economics - Advice
Germany > Other organizations
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http:// www.soziale-landwirtschaft.de, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE223, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=08OE223&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:FKZ 08OE223
Location:c/o Universität Kassel, FÖL Nordbahnhofstr. 1a, 37213 Witzenhausen
Fax 05542-981670
Start Date:15 December 2008
End Date:15 January 2010
Deposited By: Jaenichen, Anne
ID Code:15937
Deposited On:05 Aug 2009
Last Modified:20 Aug 2009 14:43

Repository Staff Only: item control page