home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Säzwiebelsorten für den ökologischen Anbau im Test

Liebig, Nadine (2007) Säzwiebelsorten für den ökologischen Anbau im Test. ÖKOmenischer Gärtnerrundbrief (1/2007).

[img] PDF
Limited to [Depositor and staff only]

42Kb

Summary

Die Säzwiebel gehört zu den wichtigsten Hackfrüchten im biologischen Anbau. Durch die zunehmenden Anbauflächen gewinnen sie immer mehr an Bedeutung und es stellt sich immer wieder die Frage nach der Sortenwahl im ökologischen Anbau. Aus diesem Grund wurde in Niedersachsen im vergangenen Jahr 2006 in einem von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) geförderten Versuch elf Sorten in Bezug auf Ertrag, Qualität und Krankheitsanfälligkeit geprüft.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 03OE056/1, Sortenwahl, Säzwiebel, Steckzwiebel, Pflanzverfahren, Ertrag, Qualität, Krankheitsanfälligkeit
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Germany > Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen - KÖN
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE056/1, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE056/1&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Buck, Dipl. Ing. agrar Holger
ID Code:15313
Deposited On:02 Feb 2009
Last Modified:12 Apr 2010 07:38
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Redaktion der Zeitschrift "ÖKOmenischer Gärtner-Rundbrief":
Raschid El Khafif,
Christinenstraße 34,
D - 10119 Berlin
Tel: 030-44317183
Fax: 030-44317183
gaertnerbriefe@t-online.de

Repository Staff Only: item control page