home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Präferenzen von Konsumenten für ethische Werte ökologischer Lebensmittel

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2008) Präferenzen von Konsumenten für ethische Werte ökologischer Lebensmittel. [Consumers' preferences for ethical values of organic food.] In: ÖGA-Tagungsband 2008: Neue Impulse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, 18, pp. 95-96.

[img] PDF
Limited to [Depositor and staff only]

50Kb

Online at: http://oega.boku.ac.at/fileadmin/user_upload/Tagung/2008/Short_Paper_2008/Zander_Hamm_OEGA2008_Tagungsband.pdf

Summary

Eine zunehmende Zahl an Verbrauchern ökologischer Lebensmittel ist unzufrieden mit uniformen und anonymen Produkten unbekannter Herkunft und Produktionsbedingungen, so dass sich in jüngster Zeit eine Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln entwickelt, die unter besonderen ethisch begründeten Standards erzeugt wurden. Anbieter von Öko-Lebensmitteln nehmen diese Entwicklung als Chance für eine Produktdifferenzierung im Markt für Öko-Lebensmittel wahr. Vor diesem Hintergrund werden im vorliegenden Beitrag erste Ergebnisse zum Entscheidungsverhalten von Konsumenten in Hinblick auf das Angebot von Öko-Lebensmitteln mit zusätzlichen ethischen Werten vorgestellt. Mit Hilfe der Methode der Informations-Display-Matrix (IDM) können die Art, der Umfang, die Dauer und die Reihenfolge des Informationssuchverhaltens von Verbrauchern analy-siert werden. Es wurden 7 verschiedene ethische Wertkategorien und der Preis definiert. Die Ergebnisse zeigen, dass „Regionale Erzeugung“ und „Artgerechte Tierhaltung“ neben dem Preis die wichtigsten Kriterien für die Kaufentscheidung bei Öko-Lebensmitteln sind. Gleichzeitig deutet die Produktwahl auf eine Zahlungsbereitschaft der Verbraucher für zusätzliche ethische Werte hin, die über die Anforderungen der EU-VO zum ökologischen Landbau hinausgehen.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Verbraucher, Informations-Display-Matrix, CORE Organic, Farmer Consumer Partnerships, ethische Werte, Faire Preise, FCP
Subjects: Food systems > Markets and trade
Values, standards and certification > Consumer issues
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
European Union > CORE Organic > FCP
Related Links:<http://fcp.coreportal.org>.
Deposited By: Zander, Dr. Katrin
ID Code:15016
Deposited On:30 Nov 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:38
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page