home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Entwicklungsperspektiven der ökologischen Landwirtschaft in Deutschland

Haller, Lisa; Moakes, Simon; Niggli, Urs; Riedel, Judith; Stolze, Matthias and Thompson, Michael (2020) Entwicklungsperspektiven der ökologischen Landwirtschaft in Deutschland. Texte | 32/2020. Umweltbundesamt.

[img] PDF - German/Deutsch
3MB

Online at: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/entwicklungsperspektiven-der-oekologischen

Summary

Hohe Umweltbelastungen und eine wachsende Weltbevölkerung stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die ökologische Landwirtschaft gilt dabei als besonders umweltfreundlich. Die Studie zeigt: Ökolandbau ist gut, aber nicht optimal. Einige seiner Prinzipien erschweren es die Ökoeffizienz (Umweltwirkung pro Produkteinheit) zu verbessern. Ein Ökolandbau 4.0, der offener gegenüber Neuerungen wäre, würde hier Abhilfe schaffen. Um die Ökoeffizienz der konventionellen Landwirtschaft zu steigern, wird die Etablierung eines neuen Standards - der ökologisch optimierten, integrierten Produktion (IP+) - vorgeschlagen. Die Studie zeigt somit Entwicklungsperspektiven für den Ökolandbau und die konventionelle Landwirtschaft gleichermaßen auf.


EPrint Type:Report
Keywords:UBA-Studie, Ökolandbau, Umweltwirkung, Ökoeffizienz
Subjects: Environmental aspects
"Organics" in general > Countries and regions > Germany
Research affiliation: Belgium > FiBL Europe
Germany > FiBL Projects GmbH
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Socio-Economics
Related Links:https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/entwicklungsperspektiven-oekolandbau-in-deutschland-stellungnahme-zur-kritik-an-fibl-uba-studie.html
Deposited By: Niggli, Prof. Dr. Urs
ID Code:37964
Deposited On:07 May 2020 13:21
Last Modified:07 May 2020 13:21
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics