home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ökologische Putenmast: Bedarfsgerechte Aminosäuren- und Vitaminversorgung in Abhängigkeit von Genotyp, Fütterungsstrategien und Haltungsbedingungen (Verbundvorhaben)

{Project} Ökologische Putenmast: Bedarfsgerechte Aminosäuren- und Vitaminversorgung in Abhängigkeit von Genotyp, Fütterungsstrategien und Haltungsbedingungen (Verbundvorhaben). [Organic turkey production: Requirement adjusted amino acid and vitamin supply under consideration of genotype, feeding strategy and husbandry conditions.] Runs 2020 - 2023. Project Leader(s): Lambertz, Dr. Christian; Bellof, Prof. Dr. Gerhard; Schmidt, Prof. Dr. Eggert and Damme, Dr. Klaus, FiBL Deutschland e.V., D-Frankfurt; Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, D-Weihenstephan und Bayerische Landesanstalt für LAndwirtschaft (LfL), D-Freising .

Full text not available from this repository.

Summary

Das hier beschriebene Verbundvorhaben umfasst folgende Teilprojekte: FKZ 19OE057, FKZ 19OE088 und FKZ 19OE089.
Alle in Organic Eprints archivierten Projektbeschreibungen und Veröffentlichungen zu diesem Verbundvorhaben finden Sie unter folgendem Link: https://orgprints.org/id/saved_search/1772.
Der Fokus des Projektes liegt auf der in der ökologischen Haltung erstlimitierenden Aminosäure Methionin und dem Vitamin B2 (Riboflavin). Zum Ausgleich geringer nativer Methionin- bzw. Riboflavingehalte wird der Einsatz von aminosäurereichen Futtermitteln und der Einsatz eines hefebasierten Futtermittels mit hohem natürlichem Riboflavin-Gehalt berücksichtigt. Weit verbreitete schnell und langsam wachsende Herkünfte werden einbezogen. Als Fütterungsstrategien werden Konzepte, die auf der Verfütterung von Alleinfuttermischungen basieren, mit der Fütterung von Grünfuttersilagen und der Grünauslaufhaltung verglichen. Mit einer angereicherten Haltungsumwelt sollen Federpicken und Kannibalismus minimiert werden. Sowohl die Feststallhaltung als auch die Mobilstallhaltung werden einbezogen.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter https://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

This joint project covers the subprojects FKZ 19OE057 (FiBL Deutschland e.V), FKZ 19OE088 (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf) and FKZ 19OE089 (Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft).
The project focuses on the identification of feed materials for organic turkey feeding with high native contents of the first limiting amino acid methionine and vitamin B2 (riboflavin). To optimize diet formulations the use of feed materials rich in amino acids and the use of a yeast-based feed material with high native riboflavin content will be studied. Both fast- and slow-growing turkey genotypes will be included in the studies. Feeding concepts based on compound feed and fodder silages will be compared to foraging on the free-range and supplementary feed. Enriched husbandry environments are supposed to minimize feather pecking and cannibalism. As husbandry systems fixed stables will be compared with mobile houses.

EPrint Type:Project description
Location:Koordination des Verbundvorhabens und Projektleitung des Teilprojektes FKZ 19OE057: Dr. Christian Lambertz, FiBL Deutschland e.V.
Projektleitung des Teilprojektes FKZ 19OE088: Prof. Dr. Gehard Bellof und Prof. Dr. Eggert Schmidt: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Projektleitung des Teilprojektes FKZ 19OE089: Dr. Klaus Damme, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 19OE057, FKZ 19OE088, FKZ 19OE089, Genetik, Aminosäuren, Vitamine, Grünfutter, Haltungsbedingungen, Fütterung
Subjects: Animal husbandry > Feeding and growth
Animal husbandry > Production systems > Poultry
Research affiliation: Germany > Federal States > Bavaria > State research centre agriculture
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Animals > Animal Feeding
Germany > University of Applied Science Weihenstephan > Agriculture and Nutrition
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Animal health
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Related Links:https://www.bundesprogramm.de, https://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=19OE057&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, https://orgprints.org/id/saved_search/1772, https://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 19OE057, FKZ 19OE088 und FKZ 19OE089
Start Date:3 March 2020
End Date:28 February 2023
Deposited By: Lambertz, Dr. Christian
ID Code:37328
Deposited On:25 Mar 2020 12:50
Last Modified:31 Mar 2020 10:41

Repository Staff Only: item control page