home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

N-Lieferung und Beikrautunterdrückung dreier Zwischenfruchtarten

Grosse, Meike and Heß, Jürgen (2016) N-Lieferung und Beikrautunterdrückung dreier Zwischenfruchtarten. Naturland Nachrichten, February 2016 (01), pp. 39-40.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
585kB

Summary

Methoden der reduzierten Bodenbearbeitung wie nicht-wendende Verfahren oder eine nur oberflächliche Bearbeitung des Bodens gelten als umweltfreundliche Alternativen zum herkömmlichen Pflügen. Sie haben das Potenzial, die positiven Leistungen ökologischer Anbausysteme zu verstärken, wenn sie an die spezifischen Bedingungen des Ökologischen Landbaus angepasst werden. Auf dem Lehr- und Versuchsbetrieb der Universität Kassel, der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, wurde ein wiederholter einjähriger Versuch angelegt. Dabei wurden drei verschiedene Zwischenfruchtarten mit unterschiedlicher Bodenbearbeitungsintensität eingearbeitet. Darauf folgte der Anbau von Hafer. Untersuchungen zur N-Lieferung und zum Beikrautunterdrückungspotenzial der Zwischenfrüchte stehen im Vordergrund des Artikels.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Gründüngung, Zwischenfrüchte, Sommerwicke, Bodenbearbeitung, Direktsaat, Core Organic II,
Subjects:"Organics" in general
Soil > Nutrient turnover
Crop husbandry > Soil tillage
Crop husbandry > Weed management
Research affiliation: European Union > CORE Organic II > TILMAN-ORG
Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
FP7 Grant Agreement Number:5523315
ISSN:2366-2220
Related Links:http://www.tilman-org.net/tilman-org-home-news.html, http://coreorganic2.org/
Deposited By: Grosse, Meike
ID Code:29729
Deposited On:23 Feb 2016 10:59
Last Modified:23 Feb 2016 10:59
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page