home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Rolle des Phosphors als Steuerungsgröße des Stickstoffertrages und der Phytodiversität ökologisch bewirtschafteter Dauergrünlandbestände

{Project} PhosphorusLegumesDiversity: Rolle des Phosphors als Steuerungsgröße des Stickstoffertrages und der Phytodiversität ökologisch bewirtschafteter Dauergrünlandbestände. [Role of phosphorus as a key component for managing grasslands N-yield and phytodiversity in organic farming.] Runs 2013 - 2016. Project Leader(s): Müller, Dr. agr. Jürgen, Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, D-Rostock.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=12OE008

Summary

Das Forschungsvorhaben hat zum Ziel, den Effekt der Phosphorversorgung auf die Zusammensetzung von Pflanzenbeständen des ökologisch bewirtschafteten Grünlandes unter besonderer Berücksichtigung der Grünlandleguminosen, deren Funktionalität und der Phytodiversität zu bemessen. Zu diesem Zweck werden auf artenreichen Grünlandflächen ausgewählter Standorttypen (Salzgrasland, Niedermoorgrünland, Moränengrünland) Felderhebungen durchgeführt, welche auf die Bemessung des skalenabhängigen Einflusses unterschiedlicher P-Trophiezustände auf die Präsenz der Grünlandleguminosen (insb. Trifolium repens) sowie die der weiteren Bestandesbildner ausgerichtet sind. Auf Grundlage dieser sowie weiterer Daten soll versucht werden, Schwellenwerte für die Versorgung der Grünlandleguminosen abzuleiten, welche den Erhalt einer hohen Artenvielfalt berücksichtigen. Darüber hinaus wird die Wirkung alternativer P-Dünger in Exaktversuchen getestet, um den ökologisch wirtschaftenden Futterbaubetrieben weitere Optionen der Regulation von legumer N-Bindung und damit des N-Ertrages zu ermöglichen. Die Ergebnisse des Projektes sollen sowohl für die Praxis des ökologischen Landbaus als auch für die Verantwortlichen des Naturschutzes in geeigneter Form zur Verfügung gestellt werden.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

This project targets on assessing the effect of phosphorus soil status on the botanical composition of organic farmed grassland with special regard to perennial legumes, their functionality and grasslands phytodiversity. For this purpose field investigations are planned at three soil types (salt grasslands; low peat grasslands; moraine grasslands) accommodating quite a number of characteristically species. These field surveys focus on occurrence of permanent legumes, especially on Trifolium repens, at different spatial scales in relation to respective soil and plant-P contents. Any P-thresholds should be identified by statistical analyses based on the collected data considering both legume performance and biodiversity. Furthermore, field experiments conduce to open new opportunities for P-fertilising as a tool in organic forage production to regulate legume growth and N-yields. The results will be made available to the advisory services and farmers and to the nature conservation administrations too.

EPrint Type:Project description
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 12OE008, Phosphorversorgung, Grünland, Grünlandleguminosen, Felderhebungen, Phosphorus, Phytodiversity, Grassland legumes, Organic foraging
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Pasture and forage crops
Soil > Nutrient turnover
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenernährung
Germany > University of Rostock
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de/, http://www.bundesprogramm.de/fkz=12OE008, http://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=12OE008&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Acronym: PhosphorusLegumesDiversity
Project ID:FKZ 12OE008
Location:Justus-von-Liebig-Weg 6
D 18059 Rostock
Start Date:1 September 2013
End Date:31 August 2016
Deposited By: Müller, Dr. Jürgen
ID Code:24374
Deposited On:21 Oct 2013 09:12
Last Modified:21 Oct 2013 09:12

Repository Staff Only: item control page