home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Integrierte Bekämpfung der Kohlmottenschildlaus an Gemüsekohlarten (Verbundvorhaben)

{Project} Integrierte Bekämpfung der Kohlmottenschildlaus an Gemüsekohlarten (Verbundvorhaben). [Integrated control of the cabbage whitefly (Aleyrodes proletella) attacking vegetable cabbages.] Runs 2013 - 2016. Project Leader(s): Richter, Dr. Ellen, Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, D-Braunschweig .

Full text not available from this repository.

Summary

Das hier beschriebene Projekt ist Teil eines Verbundvorhabens, das folgende Teilprojekte umfasst: FKZ 12NA016, FKZ 12NA020, FKZ 12NA022 und FKZ 12NA046.
Alle in Organic Eprints archivierten Projektbeschreibungen und Veröffentlichungen zu diesem Verbundvorhaben finden Sie unter folgendem Link: http://orgprints.org/id/saved_search/1505.
Das Projekt ist Teil eines Verbundvorhabens zum Problemschädling Kohlmottenschildlaus. Weitere Teilprojekte sind: Strategien zur Regulierung der Kohlmottenschildlaus und Integration in gemüsebauliche Anbauverfahren (12NA046); Neue Ansätze zur Bekämpfung der Kohlmottenschildlaus (Aleyrodes proletella) einem Problemschädling im Kohlanbau (12NA022); Manipulation der funktionellen Biodiversität im Gemüsebau zur Förderung von natürlichen Regulationsprozessen (12NA016). Gesamtziel des Verbundvorhabens ist die Erarbeitung eines Konzepts zur Bekämpfung der Kohlmottenschildlaus für den ökologischen und integrierten Anbau von Kohlarten.
Projektziel sind die Untersuchung der Populationsdynamik der Kohlmottenschildlaus (Aleyrodes proletella; Hemiptera: Aleyrodidae) sowie die Untersuchung und Umsetzung neuer Möglichkeiten zur Bekämpfung mithilfe von biologischen und konventionellen Pflanzenschutzstrategien an der Beispielkultur Rosenkohl. Mit diesem Teilprojekt sollen erprobte Pflanzenschutzstrategien sinnvoll miteinander verknüpft und optimiert werden. Als Basis dienen Untersuchungen zu den Ursachen für die zunehmende Bedeutung von A. proletella. Dazu werden beispielsweise Veränderungen im landwirtschaftlichen Anbauspektrum in Gemüseanbaugebieten hinsichtlich der Verteilung oder Zunahme von Überwinterungshabitaten (z. B. Rapsanbauflächen) ermittelt. Versuche in Klimakammern zum Entwicklungszyklus sollen Aufschluss über das Entwicklungspotenzial des Schädlings geben. Parallel dazu wird in Feldversuchen der Einfluss des Befalls auf Quantität und Qualität des Ertrages ermittelt. Die Bestimmung einer Bekämpfungsschwelle als ein Element des integrierten Anbaus soll Aufschluss darüber geben, wann eine Bekämpfung notwendig wird. Im weiteren Projektverlauf werden die in anderen Projekten getesteten Rosenkohlsorten hinsichtlich ihres Resistenzpotentials und ausgewählte Untersaatkulturen auf ihre Wirksamkeit im Feldversuch überprüft.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

The project is part of a joint research initiative on the key pest cabbage whitefly (other subprojects: New approaches to control the cabbage whitefly (Aleyrodes proletella) a key pest in cabbage (12NA022); Strategies to regulate the cabbage whitefly and integration into the vegetable growing process (12NA046); Promotion of functional biodiversity to control the cabbage whitefly (12NA016)). Overall goal of the joint research initiative is to develop a concept to control the cabbage whitefly in organic and integrated growing of cabbage.
In a framework of investigations concerning the population dynamics together with biological and conventional plant protection measures, new approaches for the control of the cabbage whitefly (Aleyrodes proletella; Hemiptera: Aleyrodidae) will be investigated and implemented. As crop plant, Brussels sprouts are selected. In the current sub-project reasons for the increasing relevance of A. proletella will be investigated. This will include the identification of changes in the agricultural practice concerning the proportion of overwintering habitats in vegetable production areas for instance. Trials in climate chambers serve to investigate changes in the life cycle considering different climate models. The impact of whitefly infestation on yield quantity and quality will be investigated in field trials. The determination of an action threshold for insecticide use will serve as an element for an IPM strategy. In a further step preselected Brussels sprouts cultivars will be tested for resistance and preselected undersowings and trap crops will be tested for their effect to prevent whiteflies from invading the crop.

EPrint Type:Project description
Location:Messeweg 11/12
38104 Braunschweig
Keywords:BÖL, BOEL, BÖLN, BOELN, FKZ 12NA016, FKZ 12NA020, FKZ 12NA022, FKZ 12NA046, Verbundprojekt, Aleyrodes proletella, Kohlmottenschildlaus, Bekämpfungsstrategien, Überwinterung, Populationsdynamik, Befall-Verlust-Relation, Bekämpfungsschwellen
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenschutz
Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Plant Protection in Horticulture and Forests
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.jki.bund.de/no_cache/de/startseite/institute/pflanzenschutz-gartenbau-und-forst/arbeitsgruppen/gemuesebau.html, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=12NA020&projects=BOELN&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do, http://orgprints.org/id/saved_search/1505
Project ID:FKZ 12NA020
Start Date:1 June 2013
End Date:31 December 2016
Deposited By: Richter, Dr. Ellen
ID Code:23014
Deposited On:30 Jul 2013 09:02
Last Modified:22 May 2017 09:25

Repository Staff Only: item control page