home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Netzwerk im ökologischen Gemüsebau

{Project} Netzwerk im ökologischen Gemüsebau. [Network on Organic Vegetable Growing.] Runs 2007 - 2009. Project Leader(s): Billmann, Bettina, Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland e.V. (FiBL), D-Frankfurt am Main.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE344

Summary

Ziel des Projektes ist die Fortführung des BÖL-Projektes 03 OE 569 "Netzwerk im ökologischen Gemüsebau". Das Projekt sollte bei seiner Entstehung im Jahre 2004 zwei Aufgabenbereiche im Versuchs- und Beratungswesen für den ökologischen Gemüsebau übernehmen: Sammlung von Fragestellungen aus der Praxis einerseits und Aufbereitung vorhandener und künftiger Forschungsergebnisse für Beratung und Praxis andererseits mit dem Ziel einer verbesserten Transparenz in der Kommunikation zwischen Praxis, Beratung, Versuchswesen und Wissenschaft; Koordination der Versuchstätigkeit mit dem Ziel der Effizienzsteigerung vorhandener Personal- und Versuchsflächenkapazitäten. Das Netzwerk soll nach der ersten Aufbauphase von drei Jahren (2004 - 2007) und der nun folgenden zweijährigen Verlängerung in der Lage sein, sich durch Unterstützung der Anbauverbände und der Praxis sowie ggf. aus Mitteln der Bundesländer, zu deren Aufgaben die gartenbauliche Beratung und deren Koordination ja gehört, selbst zu tragen. Ziele sind Stabilisierung der neuen Strukturen in der Vernetzung von Versuchsanstellern, Beratung, Wissenschaft und Praxis, sowie der Versuchsansteller untereinander durch weitere Betreuung der Focusgruppenarbeit, des Versuchsansteller-Intranets und der bundesweiten Workshops, Fortführung und weitere Etablierung der laufenden Aufbereitung aktueller Versuchsergebnisse, Zusammenfassung der Versuchsfragen und Koordination neuer Versuchsanstellungen auf Länder- und Bundesebene, weitere Effektivierung des Informationsflusses Praxis – Versuchsansteller – Praxis über die Informationskanäle Printmedien und Internet – auch auf internationale Ebene, Erarbeitung eines Konzeptes, um durch alternative Finanzierungsmöglichkeiten (bspw. Anbauverbände, Praxis, Bundesländer) eine dauerhafte Fortführung des Netzwerkes sicherzustellen.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, BÖLN, BOELN, FKZ 06OE344, FKZ 03OE569, Netzwerk, ökologischer Gemüsebau, Wissenstransfer
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Crop husbandry > Production systems > Ornamentals, flower bulbs and tree nurseries
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Other projects
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de/, http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE344, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=06OE344&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 06OE344
Start Date:1 October 2007
End Date:30 November 2009
Deposited By: Billmann, Bettina
ID Code:19435
Deposited On:22 Sep 2011 09:09
Last Modified:22 Sep 2011 09:09

Repository Staff Only: item control page