home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Fortführung der Sortenevaluierung auf Flug- und Hartbrandanfälligkeit der Wintergerste sowie Prüfung flug- und hartbrandresistenter Sorten auf Anbaueignung bei ökologischer Bewirtschaftung

{Project} Fortführung der Sortenevaluierung auf Flug- und Hartbrandanfälligkeit der Wintergerste sowie Prüfung flug- und hartbrandresistenter Sorten auf Anbaueignung bei ökologischer Bewirtschaftung. [Screening of winter barley varieties (Hordeum vulgare) for resistance against loose smut (Ustilago nuda) and covered smut (U. hordei) and testing of smut tolerant varieties for field performance under the conditions of organic farming in Germany.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Spieß, Dr. habil. Hartmut, Forschungsring für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise e.V., D-Bad Vilbel.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE657

Summary

Das Forschungsvorhaben hat das Ziel, die begonnenen Untersuchungen zur Flug- und Hartbrandresistenz der Wintergerste auf noch nicht untersuchte wie auch neu zugelassene Sorten auszudehnen bzw. die Ergebnisse zu bestätigen. Die bisher in eigenen Voruntersuchungen und im BLE-Projekt 02OE129 gefundenen rund 15 flugbrandresistenten und toleranten Wintergersten sollen auf deren rassenspezifische Resistenz unter Verwendung von ca. 13 Flugbrandrassen geprüft werden. Gleichzeitig soll die Eignung dieser Sorten für einen ökologischen Anbau im Feldversuch anhand ausgewählter Kriterien wie Unkrautkonkurrenz, Bedeckung, Frohwüchsigkeit, N-Ertrag und Aminosäurenzusam-mensetzung im Vergleich mit den Standardsorten des BSA geprüft werden. Die beiden vorgesehenen Standorte sind der langjährig biologisch-dynamisch bewirtschaftete Dottenfelderhof und das ökologisch bewirtschaftete Versuchsgut "Domäne Frankenhausen" der Universität/GH Kassel-Witzenhausen. Letzteres ist in die Versuchsreihe der "Versuchsansteller im Ökologischen Landbau" einbezogen.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 03OE657, FKZ 02OE129, Flugbrand, Hartbrand, Anfälligkeit, Wintergerste, Sortenevaluierung, ökologischer Pflanzenbau
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenzüchtung
Germany > Institute for Biodynamic Research - IBDF > Organic Plant Breeding and Crop Diversity
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE657, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE657&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 03OE657
Start Date:1 April 2004
End Date:31 December 2006
Deposited By: Spieß, Dr. habil. Hartmut
ID Code:17075
Deposited On:05 May 2010 08:23
Last Modified:05 May 2010 08:23

Repository Staff Only: item control page