home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Entwicklung einer praxisanwendbaren Methode der Humusbilanzierung im ökologischen Landbau (Verbundvorhaben)

{Project} Entwicklung einer praxisanwendbaren Methode der Humusbilanzierung im ökologischen Landbau (Verbundvorhaben). [Development of a method for humus balancing in organic farming for application under practice conditions.] Runs 2005 - 2008. Project Leader(s): Leithold, Dr. Günter, Justus-Liebig-Universität Gießen.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE084/2

Summary

Die Humusversorgung acker- und gemüsebaulich genutzter Böden nimmt im ökologischen Landbau eine zentrale Stellung ein. Über die Fruchtfolge und den Stickstoffkreislauf sollte in Betrieben eine optimale Humusreproduktion gewährleistet werden, da ein Absinken der Humusgehalte unterhalb tolerierbarer Werte langfristig eine Abnahme der Bodenfruchtbarkeit und der Ertragspotentiale mit sich bringt. Aus verschiedenen Gründen ist es bisher sehr schwierig, den Humusstatus ackerbaulich genutzter Böden einzuschätzen oder Schlussfolgerungen zur Optimierung des betrieblichen Humusmanagements zu ziehen. Die bisher vorliegenden Instrumente zur Analyse der Humusversorgung (Messverfahren, Bilanzmethoden, Simulationsmodelle) wurden fast ausschließlich für die Bedingungen des konventionellen Landbaus entwickelt und noch nicht an den ökologischen Landbau angepasst. Die Ziele des Projektes sind daher: 1. Anpassung von Humusbilanzmethoden an die Bedingungen des ökologischen Landbaus 2. Bestimmung des optimalen Humusreproduktionsniveaus 3. Präzision bzw. Bestimmung im ökologischen Landbau wichtiger Humusbilanzparameter 4. Erweiterung der Humusbilanz-Algorithmen (Ertragsniveau und Bodenbearbeitung haben signifikanten Einfluss auf die Humusdynamik ackerbaulich genutzter Böden, deren Wirkung soll quantifiziert werden) 5. Validierung und Praxistest der Humusbilanzmethoden sowohl in Dauerfeldversuchen als auch in Landwirtschaftsbetrieben 6. Praxiseinführung der Humusbilanzmethode und Integration in eine Software.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 03OE084/2, FKZ 03OE084/1, Verbundvorhaben, Humusbilanzierung, Humusbilanzmethoden, Humusdynamik, Fruchtfolge, Bodenbarbeitung
Subjects: Soil > Nutrient turnover
Crop husbandry > Composting and manuring
Crop husbandry > Soil tillage
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Germany > University of Gießen > Institute of Agronomy and Plant Breeding II
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE084/2, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE084/2&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1207, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 03OE084/2
Start Date:1 April 2005
End Date:30 April 2008
Deposited By: Brock, Christopher
ID Code:16448
Deposited On:05 Nov 2009 14:14
Last Modified:26 Nov 2009 10:57

Repository Staff Only: item control page