home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Vorbereitung einer Feldstudie zur Erfassung der Kupfergehalte von Böden im Ökologischen Landbau und zu den Auswirkungen auf Regenwürmer

{Project} Vorbereitung einer Feldstudie zur Erfassung der Kupfergehalte von Böden im Ökologischen Landbau und zu den Auswirkungen auf Regenwürmer. [Preparation of a field study in organic farming for assessing copper contents in vineyard soils and eco-toxicological effects on earthworms.] Runs 2009 - 2010. Project Leader(s): Strumpf, Dr. Thomas, Julius Kühn-Institut, D-Berlin.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=09OE015

Summary

Ohne kupferhaltige Pflanzenschutzmittel ist derzeit kein Ökologischer Landbau von Wein, Hopfen und Kernobst möglich. Aus Literaturdaten über die Auswirkungen von kupferhaltigen PSM und Einträgen aus anderen kupferhaltigen Quellen in der Landwirtschaft auf Bodenorganismen lässt sich ableiten, dass Kupfer bei langjähriger Anwendung schädigend auf viele Arten von Bodenorganismen wirken kann. Ein valider Wert zur Festlegung eines Schwellenwertes oberhalb dessen mit unvertretbaren Auswirkungen auf das Bodenleben zu rechnen wäre, liegt nach dem derzeitigen Erkenntnisstand nicht vor, da bei einer Risikobetrachtung weitere Einflussgrößen wie z.B. Standortbedingungen, Bewirtschaftungsweise (Begrünung, Mulchen) und Pflanzenschutzintensität zu berücksichtigen sind. Die beabsichtigte Vorbeprobung von Rebflächen an ökologisch bewirtschafteten Standorten unter den Aspekten einer repräsentativen Erfassung der Belastungsverteilung ist Teil eines Monitoringprogramms, das mit der Expositionsermittlung die Erfassung empfindlicher Indikatorarten der jeweiligen Regenwurmzönosen verbindet.
Das Projekt gliedert sich in 3 Phasen, die Planungs- und Abstimmungsphase sowie die Vorauswahl der Beprobungsflächen/Erhebung der Belastungsverteilung und die Versuchsauswertung, Berichterstattung und Unterbreitung von Vorschlägen zur Auswahl der Beprobungsflächen.
Das Vorhaben ist Voraussetzung für eine Langzeiterhebung zur Erarbeitung von Daten zu Kupfergehalten in Böden im ökologischen Weinbau und ihren Auswirkungen auf das Bodenleben im Sinne des ‚Strategiepapiers zum Einsatz von Kupfer als Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft unter besonderer Berücksichtigung des ökologischen Landbaus’. Der Wissenstransfer in die Praxis ist durch die enge Abstimmung und Beteiligung der Ökoverbände und die Fachgespräche mit den beteiligten Kreisen sichergestellt. Die aus den Erhebungsdaten abgeleitete Belastungssituation soll den am Zulassungsverfahren beteiligten Behörden zur Verfügung gestellt werden.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

Organic farming in vine, hop and pipfruit is currently depending on copper-bearing plant protection products. Literature data concerning the effects of copper-bearing plant protection products as well as entries from other copper-bearing sources in agriculture on soil organisms shows that long-term copper application harms several species. So far, there does not exist a valid value for fixing a threshold above which negative effects on soil life are expected, as for a risk assessment further factors e.g. local conditions, way of cultivation (green area, mulching) and the application intensity of plant protection products have to be considered. The intended soil sampling in ecological cultivated vineyards for a representative acquisition of load distribution is part of the monitoring program that connects together with the exposure assessment the acquisition of sensitive indicator species of the particular earthworm conenoses. The project is divided into three phases: planning and coordination, pre-selection of probationary area/evaluation of exposure, reporting and submission of suggestions for the selection of the probationary area. This project is required for a long-term study concerning data acquisition of soil copper contents in ecological viniculture and their effects on soil life in terms of the “strategy paper concerning copper application in agriculture having particular regard to organic farming”. The transfer of knowledge into practice is ensured by close coordination and collaboration of ecological associations and expert discussions with involved institutions. The load situation gathered from survey data will be provided to agencies dealing with admission procedures.

EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 09OE015, Rebflächen, Cu-Bodengesamtgehalte, Belastungsverteilung, Flächenhistorie, Vorauswahl Monitoringflächen
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Soil > Soil quality > Soil biology
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenschutz
Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Ecological Chemistry, Plant Analysis and Stored Products Protection
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=09OE015, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=09OE015&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do
Project ID:FKZ 09OE015
Location:14195 Berlin
Königin-Luise-Str. 19
Start Date:1 September 2009
End Date:31 August 2010
Deposited By: Strumpf, Dr. Thomas
ID Code:16064
Deposited On:04 Nov 2009 13:23
Last Modified:26 Nov 2009 10:49
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished

Repository Staff Only: item control page