home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Einfluss der Kraftfutterergänzung auf Milchleistung und Liegeverhalten von Vollweidekühen

Steinwidder, Andreas; Fasching, Christian; Starz, Walter; Rohrer, Hannes; Pfister, Rupert and Huber, Gregor (2022) Einfluss der Kraftfutterergänzung auf Milchleistung und Liegeverhalten von Vollweidekühen. [lnfluence of concentrate supplentation on milk yield and lying behaviour of grazing dairy cows.] Züchtungskunde, 94, pp. 15-35.

[thumbnail of Einfluss der Kraftfutterergänzung auf Milchleistung und Liege­verhalten von Vollweidekühen] PDF - Accepted Version - German/Deutsch (Einfluss der Kraftfutterergänzung auf Milchleistung und Liege­verhalten von Vollweidekühen)
191kB


Summary

Im Vergleich zur Stallhaltung können bei weide basierter Milchviehhaltung die täglichen Liegezeiten reduziert sein. Der zusätzliche Aufwand für den Weidegang und der höhere Zeitbedarf für die Futtertrockenmasseaufnahme, zur Deckung des Nährstoffbedarfs, werden als Ursachen dafür angeführt. In der vorliegenden Arbeit sollte geprüft werden, ob durch eine erhöhte Kraftfuttergabe (KF), die Liegedauer von Vollweide-Milchkühen zu Weidebeginn in einem Koppelsystem erhöht werden kann. Weiters sollten in diesem Zeitraum auch die Auswirkungen der Kraftfutterergänzung auf die Leistung der Tiere erhoben werden.
Der Versuch wurde im Jahr 2020 zu Vollweidebeginn durchgeführt und erstreckte sich von 24. Mai bis
einschließlich 23. Juli (60 Tage). Die Liegeparameter wurden innerhalb des 60-tägigen Versuchszeitraums tierindividuell zu drei Perioden über jeweils 14 Tage (24.04.-07.05.; 16.05.-29.05; 10.06.-23.06.) erhoben. Vor Versuchsbeginn wurden 22 Milchkühe der Rassen Holstein Friesian (HF-16) und Fleckvieh (FV -6) möglichst homogen auf die 2 Versuchsgruppen (KFl bzw. KF2) aufgeteilt. In Gruppe KFl erhielten alle Tiere zusätzlich zum Weidefutter nur eine geringe Menge von 1 kg Frischmasse an Kraftfutter pro Tier und Tag ergänzt. In Gruppe KF2 wurde eine höhere und milchleis­tungsabhängige Kraftfutterergänzung durchgeführt ( < 22 kg Milch 1 kg KF, 22 bis :S 24 kg Milch 2 kg KF, 24 bis :S 26 kg Milch 3 kg KF, 26 bis :S 28 kg Milch 4 kg KF und über 28 kg Milchleistung 5 kg FM KF pro Tier und Tag). Das Kraftfutter setzte sich in bei­den Gruppen aus 35% Mais, 60% Gerste und 5% Hafer zusammen. Beide Versuchsgrup­pen wurden auf der Weide bzw. im Stall (2x tägliche Melkung) in einer gemeinsamen Herde gehalten, die Tiere verbrachten pro Tag etwa 18,5 Stunden auf den Dauerweide­flächen. Es wurde ein Koppelweidesystem umgesetzt, die durchschnittliche Weideauf­wuchshöhe lag beim Eintrieb bei 8,5 (± 0,75) cm und die Restaufwuchshöhe betrug 5,4 (± 0,57) cm, die Weideruhezeit zwischen zwei aufeinander folgenden Beweidungen lag je Koppel zwischen 15 und 18 Tagen. Die Liegeparameter wurden mit dem HOBO Pen­dant G Daten Logger bei einem Messintervall von 30 Sekunden erfasst, die Versuchs­daten wurden mit einem gemischten Modell ausgewertet.


EPrint Type:Journal paper
Agrovoc keywords:
Language
Value
URI
German - Deutsch
Milchviehherde
http://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_10272
German - Deutsch
Vollweide
UNSPECIFIED
German - Deutsch
Kraftfutter
http://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_e092ab0c
UNSPECIFIED
Milchleistung
UNSPECIFIED
UNSPECIFIED
Liegeverhalten
UNSPECIFIED
Subjects: Animal husbandry > Production systems
Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Animal husbandry
Values, standards and certification > Assessment of impacts and risks
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Food systems > Produce chain management
"Organics" in general > Countries and regions > Austria
Research affiliation:Austria
Austria > HBLFA Raumberg-Gumpenstein
ISSN:0044-5401
Related Links:https://raumberg-gumpenstein.at/
Deposited By: Massak-Bachbauer, Sarah
ID Code:43395
Deposited On:21 Jan 2022 09:12
Last Modified:21 Jan 2022 11:40
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:© Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart

Repository Staff Only: item control page