home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Einfluss von Verhaltensmerkmalen und Wurfeigenschaften auf eine erfolgreiche Ferkelerzeugung im ökologischen Landbau

Sinz, Elisabeth; Helmreich, Simone; Obermaier, Sabine and Knierim, Ute (2020) Einfluss von Verhaltensmerkmalen und Wurfeigenschaften auf eine erfolgreiche Ferkelerzeugung im ökologischen Landbau. In: Wiesinger, Klaus; Reichert, Eva; Saller, Julia and Pflanz, Wilhelm (Eds.) Angewandte Forschung und Entwicklung für den ökologischen Landbau in Bayern Öko-Landbautag 2020, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising, D - Freising, Tagungsband, pp. 55-61.

[thumbnail of Sinz, 2020, Einfluss von Verhaltensmerkmalen und Wurfeigenschaften auf eine erfolgreiche Ferkelerzeugung im ökologischen Landbau.pdf] PDF - German/Deutsch
213kB


Summary

In der vorliegenden Studie wurde der Einfluss der Merkmale Ferkelvitalität, Wurfhomogenität, Nestbauverhalten, Abliegeverhalten und Verteidigungsverhalten gegenüber dem Menschen auf bestimmte Merkmale der Aufzuchtleistung (Anzahl aufgezogener Ferkel, Ferkelverluste gesamt und durch Erdrücken) untersucht. Auf elf Öko-Ferkel-erzeugerbetrieben in Bayern wurden dazu Mutter- und Wurfeigenschaften im Zeitraum von Juni 2018 bis August 2019 erfasst. Muttersauen mit ausgeprägtem Nestbauverhalten wiesen einen reduzierten Anteil tot geborener Ferkel auf. Sauen, die sich aufmerksam und kontrolliert ablegten, erdrückten weniger Ferkel. Außerdem hatten die Ferkelvitalität und Wurfhomogenität einen hochsignifikanten Einfluss auf die Anzahl aufgezogener Ferkel. Bei vitalen Würfen wurden 0,60 Ferkel mehr aufgezogen, bei homogenen Würfen erhöhte sich die Anzahl aufgezogener Ferkel um 0,58 Ferkel. Das Verteidigungsverhalten der Sau hatte keinen signifikanten Effekt auf die Aufzuchtleistung.


Summary translation

In this study, the impact of the parameters litter quality, nesting, lying down behaviour and defensive behaviour toward humans on reproductive performance (number of weaned piglets, piglet losses in total and by crushing) was investigated. Maternal and litter traits were documented on eleven organic piglet producing farms from June 2018 until August 2019. The probability of stillborn piglets was reduced for sows building a nest. Sows that lay down carefully and in a controlled way crushed less piglets. Furthermore, the vitality and homogeneity of the litter had a highly significant effect on the number of weaned piglets. When the piglets were vital, the number of weaned piglets increased by 0.60, when the litter was homogenous, the number of weaned piglets increased by 0.58. Defensive behaviour of the sow had no significant effect on reproductive performance.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Wurfeigenschaften, Verhaltensmerkmale, freies Abferkeln, Aufzuchtleistung
Agrovoc keywords:
Language
Value
URI
German - Deutsch
UNSPECIFIED
UNSPECIFIED
Subjects: Animal husbandry > Breeding and genetics
Animal husbandry > Health and welfare
Animal husbandry > Production systems > Pigs
Research affiliation: Germany > Federal States > Bavaria > State research centre agriculture
International Conferences > 2020: Öko-Landbautag
ISSN:1611-4159
Deposited By: Reichert, Eva
ID Code:39580
Deposited On:11 May 2021 07:54
Last Modified:11 May 2021 07:54
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page