home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Chance für Schweizer Biomilch

Baars, Ton (2012) Chance für Schweizer Biomilch. bioaktuell, 8/2012, pp. 12-13.

[img]
Preview
PDF
100Kb

Summary

Es ist wissenschaftlich gut belegt: Weidehaltung und Fütterung mit frischem Grünfutter führen zu einer besseren Milchqualität. Milch aus dem Berggebiet mit Sömmerung auf Alpen ist besonders vorzüglich. Solche Milch enthält mehr gesundheitsfördernde Fettsäuren in günstigerer Zusammensetzung. Bereits wird diskutiert, wie sich die höhere Qualität preislich ausdrücken könnte.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Weidehaltung, Biomilch, Fettsäuren, Milchqualität, Preisgestaltung, Tiergesundheit
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Food systems > Food security, food quality and human health
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Health
Deposited By: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL
ID Code:21780
Deposited On:29 Nov 2012 09:20
Last Modified:29 Nov 2012 09:20
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page