home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Vergleich der Tiergerechtheit von Milchviehlaufställen auf konventionellen und ökologischen Betrieben

Hörning, Bernhard (2000) Vergleich der Tiergerechtheit von Milchviehlaufställen auf konventionellen und ökologischen Betrieben. [Comparison of the animal appropriate keeping conditions of dairy cow stables of konventional and organic farms.] Lebendige Erde, 6 (51), pp. 38-39.

[img] PDF
223Kb

Summary

Fazit
Bezogen auf die untersuchte Stichprobe der eingestreuten Laufställe wiesen die ökologischen Betriebe eine durchschnittlich höhere Tiergerechtheit auf. Dies galt jedoch nicht für alle Ein-zelbetriebe. Insgesamt gibt es aber noch viele Biobetriebe, bei denen Verbesserungen der Tiergerechtheit nötig und möglich sind (z.B. Anbindeställe oder Standard-Boxenlaufställe).
Die untersuchten Bewertungssysteme zeichnen sich durch eine gute Praktikabilität aus. Je nach System lag die Erhebungsdauer zwischen 30 und 90 Minuten. In Österreich wurde eine hohe Wiederholbarkeit der Beurteilungen zwischen verschiedenen Anwendern ermittelt. Zur Erhöhung der Aussagekraft bezüglich der Tiergerechtheit sollten jedoch mehr tierbezogene Merkmale herangezogen werden, die sich einfach ermitteln lassen (z.B. bei Rindern Bonitie-rung von Verschmutzung, Verletzungen oder Lahmheiten).


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Tiergerechtheit, TGI, Laufstall, Haltungsformen, Stallbau, Milchvieh, Milchviehhaltung
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Farm Animal Behaviour and Husbandry
Deposited By: Hörning, Dr. habil. Bernhard
ID Code:1201
Deposited On:29 Sep 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page