home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Schwefeldünger im Biogemüsebau

Hauenstein, Samuel and Schwitter, Patricia (2020) Schwefeldünger im Biogemüsebau. ÖKOmenischer Gärtnerrundbrief, 2020 (05), pp. 54-55.

[thumbnail of hauenstein-schwitter-2020-OekominscherGaertnerrundbrief-Nr05-p54-55.pdf] PDF - German/Deutsch
Limited to [Depositor and staff only]

404kB


Summary

Der atmosphärische Eintrag von Schwefel in landwirtschaftliche Kulturflächen ist in den letzten 30 Jahren deutlich zurückgegangen. Im Biogemüsebau gehören insbesondere Kreuzblütler, Liliengewächse und Leguminosen zu den schwefelbedürftigen Kulturen. Inwiefern für solche Kulturen eine gezielte Schwefeldüngung notwendig ist, ist allerdings offen. Dazu wurden am FiBL in einem Topfversuch verschiedene Schwefeldünger auf ihre Eignung zur Schwefelversorgung von Kohlrabi und Schnittmangold getestet.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Abacus, FiBL55042, Gemüse, Schwefel, Düngung
Agrovoc keywords:
Language
Value
URI
German - Deutsch
Gemüsebau
http://aims.fao.org/aos/agrovoc/c_16509
Subjects: Crop husbandry > Composting and manuring
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crops > Special crops > Vegetables
Deposited By: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL
ID Code:38938
Deposited On:21 Jan 2021 13:35
Last Modified:21 Jan 2021 13:35
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page