home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Fünf einfache Methoden zur Beurteilung der Bodenqualität

Hauenstein, Samuel (2019) Fünf einfache Methoden zur Beurteilung der Bodenqualität. ÖKOmenischer Gärtnerrundbrief, 2019 (02), pp. 57-59.

[thumbnail of hauenstein-2019-OEKOmenischerGaertnerrundbrief-02-p57-59.pdf] PDF - German/Deutsch
Limited to [Depositor and staff only]

328kB


Summary

Auch in Zeiten von GPS-Traktoren und Jätrobotern ist die Bodenaktiviät noch immer ein zentraler Faktor im Bioanbau. Um die unterschiedlichen Einflussfaktoren der Bodenqualität zu untersuchen, gibt es verschiedenste Untersuchungsmethoden. Sandie Masson von der Agridea (Landw. Beratungszentrale Schweiz) hat fünf einfache und schnelle Methoden zusammengestellt, welche für Landwirtinnen, Hobbygärtner oder auch Forscherinnen eine schnelle Beurteilung der Bodenqualität erlauben. Die fünf Methoden werden in einem Filmbeitrag von ihr auf bioaktuell.ch vorgestellt und hier kurz beschrieben.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Gemüse, Gemüsebau, Bodenqualität, Bodenbeurteilung
Subjects: Soil > Soil quality
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crops > Special crops > Vegetables
Related Links:https://www.bioaktuell.ch/pflanzenbau/boden/film-fuenf-einfache-methoden-zur-beurteilung-der-bodenqualitaet.html
Deposited By: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL
ID Code:37435
Deposited On:04 Mar 2020 07:49
Last Modified:10 Nov 2020 13:56
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page