home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Entwicklung von Alternativen zum Pflug. Zwischenbericht 2018

Böhler, Daniel; Dierauer, Hansueli; Krauss, Maike; Schmid, Nathaniel; Clerc, Maurice and Locher, Michael (2018) Entwicklung von Alternativen zum Pflug. Zwischenbericht 2018. Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick .

[thumbnail of Zwischenbericht 2018] PDF - German/Deutsch (Zwischenbericht 2018)
3MB


Summary

Die wendende Bodenbearbeitung mit dem Pflug ist im biologischen und im konventionellen Ackerbau nach wie vor stark verbreitet. Im Biolandbau gilt der Pflug oft als Ersatz für die fehlenden Herbizide. Durch die wendende Bodenbearbeitung werden Ernterückstände und Samen in die Pflugtiefe von ca. 20 cm vergraben. Das hindert die Samen an der Keimung. Gepflügte Böden trocknen schneller ab. Das Zeitfenster für die Aussaat wird dadurch grösser. Auch der Start der Kulturen ist durch die schnell einsetzende Mineralisierung am besten. Der Pflug hat neben seinen vielen Vorteilen aber auch gewichtige Nachteile, die oft vergessen gehen. Er fördert den Humusabbau, die Regenwürmer mit ihren Röhrensystemen werden zerstört, die Erosionsgefahr steigt, Verdichtungen im Untergrund nehmen zu.
Zwischenbericht, Dierauer und Böhler FiBL 2
Im Biolandbau ist der Pflug nach wie vor stark verbreitet. Im Jahr 2017 waren nur 25 % der offenen Ackerfläche Bio für das Ressourceneffizienzprogramm Bodenschonung des Bundes angemeldet. Ein grosser Teil der Biobauern pflügt konsequent aus Angst vor dem Unkraut. In diesem Projekt versuchen wir die Alternativen zum Pflug weiter zu entwickeln, so dass der Ertragsunterschied zum Pflug unbedeutend wird und die Unkräuter unter Kontrolle sind. Wenn wir dieses Ziel erreichen, dann wird sich die reduzierte Bodenbearbeitung auch im Bioackerbau weiter ausbreiten.


EPrint Type:Report
Keywords:wendende Bodenbearbeitung, Pflug, Humusabbau, Bodenqualität, Erosionsgefahr, Verdichtung, Unkrautregulierung, reduzierte Bodenbearbeitung, FiBL55271
Subjects: Soil > Soil quality
Crop husbandry > Soil tillage
Crop husbandry > Weed management
Environmental aspects
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Soil
Switzerland > Other organizations
Related Links:https://www.fibl.org/de/projektdatenbank/projektitem/project/1318.html
Deposited By: Böhler, Daniel
ID Code:34896
Deposited On:07 Mar 2019 12:22
Last Modified:06 Jan 2021 15:24
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page