home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Optifer – der Bioanbau hat wieder ein Eisen im Feuer

Koller, Martin (2011) Optifer – der Bioanbau hat wieder ein Eisen im Feuer. ÖKOmenischer Gärtnerrundbrief, 2011, 1, x-y.

[thumbnail of Artikel] Microsoft Word - Submitted Version - English (Artikel)
Limited to [Depositor and staff only]

62kB


Summary

Eisen wird von einigen Kulturpflanzen nur schwer aufgenommen, zudem wird es im Boden bei neutralem und basischem pH – Wert schnell als Eisenoxid festgelegt und ist nicht mehr pflanzenverfügbar. Daher wird Eisen üblicherweise zur besseren Aufnahme in Chelatform gedüngt. Ab Mitte 2010 gab es Versorgungsschwierigkeiten mit dem bewährten organischen Eisendünger Optifer. Mittlerweile ist das Produkt wieder verfügbar.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Pflanzenschutz, Eisen, Düngung, Biohortikulur, Biogemüsebau
Subjects: Crop husbandry > Composting and manuring
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crops > Crop protection
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crops > Special crops > Vegetables
Deposited By: Koller, Martin
ID Code:19998
Deposited On:21 Dec 2011 10:37
Last Modified:11 Nov 2020 07:35
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page