home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bedarfsgerechte ökologische Fütterung von Geflügel-Schwerpunkt: Neue Quelle für Riboflavin (Verbundvorhaben)

Lambertz, Christian; Leopold, Jochen; Leiber, Florian; Dumont, Lucas; Vogt-Kaute, Werner; Damme, Klaus and Bellof, Gerhard (2020) Bedarfsgerechte ökologische Fütterung von Geflügel-Schwerpunkt: Neue Quelle für Riboflavin (Verbundvorhaben). [Demand-oriented nutrition of poultry - Focus: New sources for riboflavin.] 1. Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deutschland, D-Frankfurt am Main; 2. Agrano GmbH & Co. KG, D-Riegel .

[img] PDF - German/Deutsch (Gesamtschlussbericht)
3MB
[img] PDF - German/Deutsch (Merkblatt)
151kB

Summary

Gegenstand war die Entwicklung eines Verfahrens zur Produktion eines Riboflavin-reichen Einzelfuttermittels aus ökologischer Erzeugung, das den ökologischen Landbau von der Supplementierung mit konventionellen Produkten unabhängig macht. Das Produkt wurde durch Fermentation von Bio-Rohstoffen mit dem Hefe-Pilz Ashbya gossypii hergestellt. Während der Fermentation bildet A. gossypii neben einer proteinreichen Biomasse auch Vitamin B2. Das Material aus der Fermentation konnte zu einer bio-zertifizierten, verkaufsfähigen Ware, die in flüssiger und pulverförmiger Form angeboten wird, entwickelt werden. Das Produkt EcoVit R wurde in flüssiger Form als Fermentations-Suspension an Masthühnern und Masthühner-Elterntieren getestet. Es zeigte sich, dass das Produkt bei gleicher Dosierungshöhe als Alternative zu konventionell erzeugtem Riboflavin eingesetzt werden kann. Bei den Masthühner-Elterntieren zeigten sich beim Vergleich der Fermentations-Suspension mit konventionell erzeugtem Riboflavin keine Unterschiede hinsichtlich Leistungs- und Brutparameter. In weiteren Versuchen wurde das Trockenprodukt aus der A. gossypii-Fermentation bei Masthühnern, Mastputen und Legehennen untersucht. Sowohl bei den Masthühnern als auch bei den Mastputen reichte die Fütterung ohne Riboflavin-Supplementierung und mit ausschließlich natürlichen Riboflavin-Gehalten der Futterkomponenten nicht aus, um den physiologischen Bedarf der Tiere zu decken. Stark erhöhte Riboflavin-Supplementierungen hingegen führten nicht zu verbesserten Leistungen oder Vorteilen hinsichtlich Tierwohlindikatoren. Bei Legehennen konnten keine leistungssteigernden Effekte durch eine zusätzliche Vitamin B2-Zulage in Form des Fermentations-Trockenproduktes nachgewiesen werden. Zusammenfassend wurde die Notwendigkeit der Riboflavin-Supplementierung vor allem in den ersten Lebenswochen des Mastgeflügels gezeigt. Die entwickelten Fermentations-Produkte zeigten ihre Wirksamkeit, den Riboflavin-Bedarf beim Geflügel abzudecken.

Summary translation

The aim of this project was to develop a process to produce a feed material with a high native content of riboflavin (vitamin B2), so that organic farming will get independent of the supplementation of this vitamin from conventional production. The product was produced through fermentation of organic raw materials by the yeast-like fungi Ashbya gossypii. In addition to its protein-rich biomass, A. gossypii produces natural vitamin B2 during the fermentation. This material was developed into a marketable organically- certified product that is offered in liquid and powder form. The product EcoVit R was tested in liquid form in feeding trials with broiler and broiler parents. Results showed to be an alternative to conventional products when used at similar dosage. In broiler parents the newly developed product did not show any difference in terms of performance and breeding parameters when compared to the conventional vitamin supplementation. The dried product was tested in broiler, turkeys and laying hens. In broiler and turkeys alike, diets without any riboflavin supplementations did not meet the demand of the animals. Excessive riboflavin supplementations, though, did not increase performance or health of the animals. In laying hens, the supplementation of the dried product did not show any effect on performance. In summary, the feeding trials showed the necessity to supplement organic diets with riboflavin especially in the first weeks of age. The developed fermentation products showed its effectiveness to meet the riboflavin demand of poultry.

EPrint Type:Report
Keywords:BÖL, BÖLN, BOEL, BOELN, FKZ 11OE099, FKZ 15OE052, Wissenstransfer / Vernetzung, knowledge transfer, networking, Pflanzenschutz, Pflanzengesundheit, crop protection, plant health, Geflügel, poultry , Limnische Organismen, limnic organisms
Subjects:"Organics" in general
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Animal husbandry > Production systems > Poultry
Knowledge management
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Training/Knowledge Transfer > Training/Knowledge Transfer
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Animals > Animal Feeding
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture
Related Links:https://www.bundesprogramm.de/
Deposited By: Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
ID Code:38422
Deposited On:25 Sep 2020 05:10
Last Modified:16 Oct 2020 04:42
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics