home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Solidarische Landwirtschaft SOLAWI Vertragslandwirtschaft am Beispiel Selbsterntegarten «Mis Gmues» (Video)

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics



Alföldi, Thomas and Töndury, Noemi (2020) Solidarische Landwirtschaft SOLAWI Vertragslandwirtschaft am Beispiel Selbsterntegarten «Mis Gmues» (Video). Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick .

[img] Video (MPEG) - German/Deutsch
155B

Online at: https://www.youtube.com/watch?v=6hXCR8QdRM0

Summary

Solidarische Landwirtschaft (abgekürzt Solawi) basiert auf der direkten Zusammenarbeit von Produzenten und Konsumenten. In der Schweiz gibt es mittlerweile über 40 solcher Initiativen, hauptsächlich im Gemüsebau. Die praktische Mitarbeit fördert die Wertschätzung für die bäuerliche Arbeit und bringt Konsumenten und Landwirte wieder zusammen.
In diesem Video erklärt HAFL-Mitarbeiterin Noëmi Töndury, wie Solidarische Landwirtschaft funktioniert. Sie berichtet von den Erfahrungen, die sie im kürzlich gestarteten Selbsterntegarten «Mis Gmues» am Schwand in Münsingen/BE gesammelt haben.
Das Video entstand am Bio-Ackerbautag 2019 am Schwand in Münsingen BE.


EPrint Type:Video
Keywords:Gemüsebau, Solidarische Landwirtschaft, Ackerbautag, Selbsterntegarten
Subjects: Food systems > Community development
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Knowledge management > Education, extension and communication
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Communication
Deposited By: Alfoeldi, Thomas
ID Code:37539
Deposited On:11 Mar 2020 09:53
Last Modified:13 Mar 2020 09:04
Document Language:German/Deutsch
Status:Published

Repository Staff Only: item control page