home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Versuchsbericht Mulchfolien 2019

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics



Gelencsér, Tobias; Dierauer, Hansueli and Hummel, Dominik (2019) Versuchsbericht Mulchfolien 2019. Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL, CH-Frick .

[img] PDF - German/Deutsch
6MB

Summary

Zuckerrüben sind zurzeit eine finanziell sehr interessante Kultur im Schweizer Biolandbau, da hohe Erlöse für die Rüben erzielt werden. Massgebend für die Rentabilität der Kultur unter Bio‐Bedingungen sind die Aufwendungen für die Beikrautregulierung, wobei die Kosten für das Jäten von Hand den Löwenanteil ausmachen. Die Zuckerrübe ist im Jugendstadium eine sehr konkurrenzschwache Kultur und reagiert empfindlich auf einen hohen Beikrautbesatz. Zudem wird sie relativ früh gesät, wodurch Beikräuter sich noch schneller entwickeln als die Zuckerrübe. Man geht im Schnitt von 200 Stunden Handarbeit je Hektare Bio Zuckerrüben aus. Daher ist es von grösstem Interesse, diese Handarbeitsstunden durch ausgefeilte Techniken und Strategien zu reduzieren, um die Wirtschaftlichkeit steigern zu können.


EPrint Type:Report
Keywords:Beikrautregulierung, Bio-Zuckerrüben, Biozuckerrüben, Hackfrüchte
Subjects: Farming Systems > Farm economics
Crop husbandry > Weed management
Crop husbandry > Production systems > Root crops
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production
Deposited By: Gelencsér, Tobias
ID Code:37231
Deposited On:11 Feb 2020 12:43
Last Modified:11 Feb 2020 12:43
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page