home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Hochstammobstbau: Mechanisierung steigert Rentabilität

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics



Stefani, Patrick (2019) Hochstammobstbau: Mechanisierung steigert Rentabilität. Schweizer Bauer, 16 November 2019, p. 52.

[img] PDF - German/Deutsch
1MB

Summary

Mit dem Abschluss der Ernte und nach dem Blattfall beginnt die Hauptsaison für den Schnitt bei Hochstammbäumen. Der Winterschnitt benötigt mit einer Sprossenleiter ungefähr eine Arbeitsstunde pro Ertragsbaum oder 120 Stunden bei 120 Bäumen/ha. Beim Einsatz einer hydraulischen
Leiter kann dieser Aufwand auf einen Drittel reduziert werden; eine Kostenersparnis von mehr als 2500 Franken pro Hektare bei einem Stundenansatz von 32 Franken.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Hochstammobstbau, Winterschnitt, Sprossenleiter, hydraulische Leiter, Ernteaufwand, Rentabilität
Subjects: Farming Systems > Farm economics
Farming Systems > Buildings and machinery
Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crops > Special crops > Fruit
Deposited By: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL
ID Code:37161
Deposited On:30 Jan 2020 12:21
Last Modified:22 May 2020 14:13
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page