home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Vergleich des Nährstoffgehalts von Weidefutterproben aus simulierten Kurzrasenweideparzellen bzw. Kurzrasenweideflächen

Steinwidder, Andreas; Starz, Walter; Rohrer, Hannes and Pfister, Rupert (2019) Vergleich des Nährstoffgehalts von Weidefutterproben aus simulierten Kurzrasenweideparzellen bzw. Kurzrasenweideflächen. [Comparison of the nutrient content of pasture feed samples from continuous grazed pastures.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
600kB

Summary

Die Futterqualitätsbestimmung ist von zentraler Bedeutung für die landwirtschaftliche Praxis, Beratung und Forschung. Da die Probengewinnung bei Weidehaltung über fistulierte Rinder belastend für die Tiere und sehr aufwändig ist, wird üblicherweise auf Futterproben aus simulierten Weideflächen oder auf Proben direkt aus der Weide zurückgegriffen. In der vorliegenden Untersuchung wurden Futterproben aus schnittgenutzten Kurzrasen-Simulationsflächen (KW-SIM) sowie Handfutterproben, direkt aus den Kurzrasenweideflächen (KW-HAND) von Milchkühen, hinsichtlich des Nährstoff- und Energiegehalts verglichen. Es zeigten sich für XP, XL, XX, ADFOM und P signifikante Gehaltsunterschiede zwischen den Probenherkünften (KW-HAND bzw. KW-SIM), wenngleich die absoluten Differenzen relativ gering waren. Der Energiegehalt lag im Mittel bei 6,6 MJ NEL und unterschied sich nicht zwischen den geprüften Varianten.

Summary translation

Forage quality determination is central to agricultural practice, advice and research. In the present study the nutrient and energy contents of samples from a simulated continuous grazed pasture area (KW-SIM) and samples directly from the continuous grazed pasture area were compared (KW-Hand). XP, XL, XX, ADF and P showed significant differences between sample origins although the absolute differences were relatively small. The energy content averaged 6.6 MJ NEL/kg DM and did not differ between the tested variants.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:forage quality, measurement methods, pasture, continuous grazing
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Pasture and forage crops
Animal husbandry > Production systems > Beef cattle
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Austria > HBLFA Raumberg-Gumpenstein
ISBN:978-3-89574-955-7
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36049
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page