home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Vorstufenselektion auf Anthraknosetoleranz bei Weisser Lupine

Alkemade, Joris; Arncken, Christine; Voegele, Ralf T.; Finckh, Maria R.; Hohmann, Pierre and Messmer, Monika (2018) Vorstufenselektion auf Anthraknosetoleranz bei Weisser Lupine. Poster at: Nationale Bioforschungstagung, FiBL, Frick, Switzerland, 24.11.2018. [Completed]

[img] PDF - German/Deutsch
Limited to [Depositor and staff only]

761kB

Summary

Durch ihren hohen Proteingehalt und tiefen Nährstoffbedarf ist die Weisse Lupine (Lupinus albus) eine nachhaltige europäische Alternative zum gegenwärtig massiven Sojaimport für Futter und Nahrung. Der Lupinenanbau ist jedoch durch die Brennfleckenkrankheit Anthraknose, verursacht durch den saatgutbürtigen Pilz Colletotrichum lupini, stark eingeschränkt. Schon ein geringer Saatgutbefall kann zum totalen Ertragsausfall führen. Für einen erfolgreichen Anbau der Weissen Lupine ist es daher wichtig, Resistenzquellen zu finden.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Eiweisspflanzen, Pflanzenschutz, Anthraknose, Pflanzenbau, Pflanzenzüchtung, Liveseed, FiBL20064
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Plant breeding
European Union > Horizon 2020 > Liveseed
Related Links:https://www.fibl.org/de/projektdatenbank/projektitem/project/1298.html
Deposited By: Alkemade, MSc Joris
ID Code:34348
Deposited On:20 Feb 2019 08:43
Last Modified:20 Feb 2019 08:50
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page