home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Anwendung zweier Methoden zur Überprüfung der N-Versorgung von Kartoffeln im Ökologischen Landbau

Dresow, Jana F. and Böhm, Herwart (2010) Anwendung zweier Methoden zur Überprüfung der N-Versorgung von Kartoffeln im Ökologischen Landbau. [Application of two methods for the examination of N-supply of potatoes in organic farming.] In: Rahmann, Gerold (Ed.) Ressortforschung für den Ökologischen Landbau 2009. Sonderheft 335. Johann Heinrich von Thünen-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, D-Braunschweig, pp. 5-12.

[img]
Preview
PDF - Published Version - German/Deutsch
193kB

Summary

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Überprüfung der N-Versorgung von Kartoffeln im Ökologischen Landbau mittels zweier Methoden. Zum einen wurde die für den konventionellen Landbau entwickelte Stängelsaftanalyse mittels Nitracheck-Reflektometer angewandt; zum anderen die Blattanalyse mit der Gesamtstickstoffbestimmung mittels CNS-Analysator. Die Messungen zeigen im Verlauf der Vegetationsperiode eine Abnahme sowohl der Nitratgehalte im Stängelsaft als auch der Stickstoffgehalte im Blatt. Diese Abnahme war bei den NO3-Gehalten im Stängelsaft deutlich stärker ausgeprägt als bei den Nt-Gehalten in den Blättern. Es bestehen lineare, aber sortenspezifische Zusammenhänge zwischen den NO3-Gehalten im Stängelsaft und den Nt-Gehalten in den Kartoffelblättern. Mit steigenden Nt-Gehalten in den Blättern sind auch steigende NO3-Gehalte im Stängelsaft zu verzeichnen. Des Weiteren zeigen erste Ergebnisse, dass Bewirtschaftungsmaßnahmen, wie z.B. die Beregnung, einen Einfluss auf die Nitratkonzentration im Stängelsaft haben können. Nach den bisher vorliegenden Ergebnissen scheinen sich beide Methoden zur Beschreibung der N-Versorgung von Kartoffelbeständen im Ökologischen Landbau zu eignen.

Summary translation

The present article deals with two methods for the examination of N-supply of potatoes in organic farming. The first method is the application of the stem sap analysis using the Nitra-check-Reflectometer, which was developed for conventional farming; the second method is the leaf analysis in the determination of total N using a CNS-analyzer. In the course of the vegetation period, the measurements show a decrease in nitrate contents in stem sap as well as the nitrogen contents in the leaves. This decrease in the NO3-contents in the stem sap was considerably more intense than the Nt-contents in the leaves. A linear, but variety-specific, correlation exists between the NO3-contents in the stem sap and the Nt-contents in the leaves. An increasing NO3-content could also be observed in the stem sap with increasing Nt-content in the leaves. Furthermore, first results show that agricultural measures such as irrigation could have an influence on the nitrate-concentration in the stem sap. On the strength of past results, both methods appear suitable for describing the N-supply of potato crops in organic farming.

EPrint Type:Book chapter
Keywords:Kartoffel, BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 06OE125
Subjects: Soil > Nutrient turnover
Crop husbandry > Production systems > Root crops
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Germany > Federal Research Institute for Rural Areas, Forestry and Fisheries - VTI > Institute of Organic Farming - OEL
ISSN:0376-0723
ISBN:978-3-86576-061-6
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, https://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=06OE125&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Böhm, Dr. Herwart
ID Code:29607
Deposited On:13 Jan 2016 14:00
Last Modified:13 Jan 2016 14:00
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page