home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Regenwurmzönose - Auswirkungen von kupferhaltigen Pflanzenschutzmitteln auf die Bodenfruchtbarkeit unter Nutzung von Regenwürmern als Indikatoren am Beispiel Weinbau

Strumpf, Thomas; Strassemeyer, Jörn; Herwig, Nadine; Horney, Peter; Felgentreu, Dieter; Hommel, Bernd and Krück, Stefanie (2015) Regenwurmzönose - Auswirkungen von kupferhaltigen Pflanzenschutzmitteln auf die Bodenfruchtbarkeit unter Nutzung von Regenwürmern als Indikatoren am Beispiel Weinbau. [Effects of copper-containing plant protection products on soil fertility using earthworms as indicators and the example of vineyards.] , Julius Kühn-Institut, Institut für ökologische Chemie, Pflanzenanalytik und Vorratsschutz, D-Berlin.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch (Schlussbericht)
340kB

Summary

Ziel der biologischen Zustandserfassung war die Darstellung eingetretener Wirkungen von Kupferbelastungen auf die Bodenzönose im Qualitätsweinbau auf der Grundlage aktuell vom JKI erhobener Daten zur Belastungs- und Expositionssituation an 16 repräsentativen Standorten. Die Auswirkungen von Kupfer auf die Bodenfruchtbarkeit bei Sonderkulturflächen wurden unter Nutzung von Regenwürmern als Indikatoren unter realen Feldbedingungen bestimmt. Das Methodeninstrumentarium für die biologische Bestandsaufnahme bei Anwendungen kupferhaltiger PSM wurde weiter entwickelt und methodische Vorgaben für längerfristige Beobachtungen der Auswirkungen auf Indikatororganismen validiert. Aussagen zu Anpassungseffekten von Indikatorarten an Kupfergehalte im Boden und zum Einfluss von standortbezogenen Faktoren, Bewirtschaftungsweise, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutzmanagement auf bioverfügbares Kupfer liefern einen Beitrag zur Bewertung der Nachhaltigkeit landwirtschaftlicher Produktion als Grundlage für die Beratung von Behörden und der Betriebe des ökologischen wie konventionellen Anbaus. Die Untersuchungen zu den Auswirkungen auf das Bodenleben dienen als wissenschaftliche Grundlage für die Nutzen-Risikoabschätzung des Wirkstoffs Kupfer in Verbindung mit seiner Aufnahme in die Liste genehmigter Wirkstoffe nach Artikel 78 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009.

Summary translation

The aim of the biological survey was to demonstrate effects of copper pollution on the soil conenose in quality viticulture on the basis of data regarding the pollution and exposure situation in 16 representative locations which were collected by the JKI. The impact of copper on soil fertility in viticulture areas were determined using earthworms as indicators under actual field conditions. The methods and tools for biological inventories on applications of copper containing PPP have been further developed and methodological guidelines for long-term observations of the impacts on indicator organism have been validated. Conclusions about the adaptation effects of indicator species to copper levels in the soil and the influence of site-related factors, farming system, tillage, crop protection management on bio-available copper provide a contribution to the assessment of the sustainability of agricultural production and can serve as a basis for the advice of authorities and conventional and organic farms. The studies on the impact of copper contents in soil on soil life serve as a scientific basis for the benefitrisk assessment of the active substance copper and its addition to the regulation (EC) No 1107/2009.

EPrint Type:Report
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 12NA010, Methodenvalidierung, biologisches Monitoring, kupferhaltige PSM, Qualitätsweinbau, Belastung, Exposition, Erhebungen der Regenwurmzönose, Bodenfruchtbarkeit, Verfügbarkeit für Bodenorganismen, Biokon-zentrationsfaktor, Pfad Boden/Bodenorganismen, freiwillige Risikoabschätzung, Leaching – Alterungsfaktor
Subjects: Soil > Soil quality > Soil biology
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries > Viticulture
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenschutz
Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Ecological Chemistry, Plant Analysis and Stored Products Protection
Related Links:http://www.bundesprogramm.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=12NA010, https://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=12NA010&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Strumpf, Dr. Thomas
ID Code:28689
Deposited On:20 Apr 2015 09:22
Last Modified:21 Apr 2015 10:28
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.
Projektleitung: Dr. Thomas Strumpf, Julius Kühn-Institut (JKI) - Bundesforschungsanstalt für Kulturpflanzen, Institut für ökologische Chemie, Pflanzenanalytik und Vorratsschutz

Repository Staff Only: item control page