home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Präferenzen von Konsumenten für ethische Werte ökologischer Lebensmittel

Downloads

Downloads per month over past year

Zander, Katrin and Hamm, Ulrich (2008) Präferenzen von Konsumenten für ethische Werte ökologischer Lebensmittel. [Consumers' preferences for ethical values of organic food.] In: ÖGA-Tagungsband 2008: Neue Impulse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, 18, pp. 95-96.

[img] PDF - English
Limited to [Depositor and staff only]

51kB

Online at: http://oega.boku.ac.at/fileadmin/user_upload/Tagung/2008/Short_Paper_2008/Zander_Hamm_OEGA2008_Tagungsband.pdf

Summary

Eine zunehmende Zahl an Verbrauchern ökologischer Lebensmittel ist unzufrieden mit uniformen und anonymen Produkten unbekannter Herkunft und Produktionsbedingungen, so dass sich in jüngster Zeit eine Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln entwickelt, die unter besonderen ethisch begründeten Standards erzeugt wurden. Anbieter von Öko-Lebensmitteln nehmen diese Entwicklung als Chance für eine Produktdifferenzierung im Markt für Öko-Lebensmittel wahr. Vor diesem Hintergrund werden im vorliegenden Beitrag erste Ergebnisse zum Entscheidungsverhalten von Konsumenten in Hinblick auf das Angebot von Öko-Lebensmitteln mit zusätzlichen ethischen Werten vorgestellt. Mit Hilfe der Methode der Informations-Display-Matrix (IDM) können die Art, der Umfang, die Dauer und die Reihenfolge des Informationssuchverhaltens von Verbrauchern analy-siert werden. Es wurden 7 verschiedene ethische Wertkategorien und der Preis definiert. Die Ergebnisse zeigen, dass „Regionale Erzeugung“ und „Artgerechte Tierhaltung“ neben dem Preis die wichtigsten Kriterien für die Kaufentscheidung bei Öko-Lebensmitteln sind. Gleichzeitig deutet die Produktwahl auf eine Zahlungsbereitschaft der Verbraucher für zusätzliche ethische Werte hin, die über die Anforderungen der EU-VO zum ökologischen Landbau hinausgehen.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Verbraucher, Informations-Display-Matrix, CORE Organic, Farmer Consumer Partnerships, ethische Werte, Faire Preise, FCP
Subjects: Food systems > Markets and trade
Values, standards and certification > Consumer issues
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Agricultural- and Food Marketing
European Union > CORE Organic > FCP
Related Links:http://fcp.coreportal.org
Deposited By: Zander, Dr. Katrin
ID Code:15016
Deposited On:30 Nov 2008
Last Modified:12 Apr 2010 07:38
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page