home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Items affiliated to " Germany > Kultursaat e.V."

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: No Grouping | Authors | Refereed | Document Language | EPrint Type
Number of items at this level: 13.

Newspaper or magazine article

Thommen, A. and Fleck, M. (2008) Züchtungsmethoden in der Diskussion - Brauchen wir Kohl aus Protoplastenfusion? BNN Nachrichten, September 2008, pp. 20-21.

Conference paper, poster, etc.

Fleck, M. (2009) Approaches and achievements of biodynamic vegetable breeding by Kultursaat e.V. (Germany) using the example of RODELIKA one of the first certified biodynamic varieties. [Wege, Ziele und Errungenschaften der biologisch-dynamischen Gemüsezüchtung von Kultursaat e.V. am Beispiel von RODELIKA, einer der ersten Möhrensorte aus zertifiziert biologisch-dynamischer Züchtung.] Paper at: 1st International IFOAM-Conference on Animal and Plant Breeding, Santa Fe, New Mexico, USA, 25. - 28.08.2009. [In Press]

Fleck, Michael; Wolf, Stefanie and Claupein, Wilhelm (2013) Züchterische Weiterentwicklung samenfester Brokkolisorten für den Ökolandbau hinsichtlich agronomischer wie sensorischer Merkmale. Poster at: 12. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, 5. bis 8. März 2013.

Report

Bauer, Dietrich; Kern, Martin; Horneburg, Bernd and Fleck, Michael (2006) Erstellung, Erweiterung und qualitative Verbesserung des Pastinakensortiments für den ökologischen Anbau unter besonderer Berücksichtigung des Geschmacks; Weiterentwicklung der entsprechenden Zuchtmethoden. [Compilation and qualitative amelioration of parsnip assortment for organic agriculture with particular consideration of taste; further development of appropriate breeding methods.] Kultursaat e.V., D-Echzell.

Fleck, M.; Nagel, C.; Henatsch, C. and Bauer, D. (2010) Nachhaltige Verbesserung der Verfügbarkeit ökologisch vermehrten Gemüsesaatguts für den Erwerbsanbau durch on-farm Erhaltung, Züchtung und Vermehrung. [Sustainable improvement on the availability of organic vegetable seeds increased by screening and on-farm conservation.] Kultursaat e.V., D-Echzell.

Nagel-Heinze, Christine and Fleck, Michael (2007) Erreichen ausreichender Homogenität durch Selektion samenfester Sorten am Beispiel Chinakohl. [Obtaining sufficient homogeneity in open pollinating varieties: the example of Chinese cabbage.] Kultursaat e.V.

Project description

{Project} Nachhaltige Verbesserung der Verfügbarkeit ökologisch vermehrten Gemüsesaatguts für den Erwerbsanbau durch on-farm Erhaltung, Züchtung und Vermehrung. [Sustainable improvement on the availability of organic vegetable seeds increased by screening and on-farm conservation.] Runs 2007 - 2010. Project Leader(s): Fleck, Michael, Kultursaat e.V., D-Echzell.

{Project} EHZ-Bank: Nachhaltige Verbesserung der Verfügbarkeit von Öko-Gemüsesaatgut und Sicherung der ökologischen On-farm-Gemüsezüchtung durch Aufbau einer Erhaltungszuchtbank – Erweiterung des abgeschlossenen Projektes FKZ 06OE154. [Sustainable improvement on the availability of organic vegetable seeds by on-farm field trials and on-farm conservation.] Runs 2011 - 2014. Project Leader(s): Fleck, MSc. Michael, Kultursaat e.V. - Verein für Züchtungsforschung und Kulturpflanzenerhaltung auf biologisch-dynamischer Grundlage, D-Echzell.

{Project} Cichorium-Pop: Radicchio und Zuckerhut (Cichorium intybus var. foliosum) - Entwicklung von Populationen und Züchtungsmethodik für den ökologischen Gemüsebau (Verbundvorhaben). [Italian chicory and Sugarloaf (Chicorium intybus var. foliosum) – development of populations and evaluation of breeding methods useful for organic horticulture.] Runs 2011 - 2014. Project Leader(s): Fleck, MSc. Michael and Becker, Prof. Dr. Heiko, Kultursaat e.V. - Verein für Züchtungsforschung und Kulturpflanzenerhaltung auf biologisch-dynamischer Grundlage, D-Echzell und Universität Göttingen, Abteilung Pflanzenzüchtung, D-Göttingen.

{Project} Brokkoli-Pop: Züchterische Weiterentwicklung samenfester Brokkolisorten für den Ökologischen Landbau im Hinblick auf agronomische Merkmale sowie sensorische Eigenschaften (Verbundvorhaben). [Breeding and development of open-pollinated broccoli varieties for organic horticulture with regard to agronomic characteristics and sensory properties.] Runs 2011 - 2014. Project Leader(s): Fleck, MSc Michael, Kultursaat e.V. - Verein für Züchtungsforschung und Kulturpflanzenerhaltung auf biologisch-dynamischer Grundlage, D-Echzell.

{Project} Erstellung, Erweiterung und qualitative Verbesserung des Pastinakensortiments für den ökologischen Anbau unter besonderer Berücksichtigung des Geschmacks; Weiterentwicklung der entsprechenden Zuchtmethoden. [Compilation and qualitative amelioration of parsnip assortment for organic agriculture with particular consideration of taste; further development of appropriate breeding methods.] Runs 2004 - 2006. Project Leader(s): Fleck, Dipl.-Ing. agr. Michael, Kultursaat e.V..

{Project} Erreichen ausreichender Homogenität durch Selektion samenfester Sorten am Beispiel Chinakohl. [Obtaining sufficient homogeneity in open pollinating varieties: the example of Chinese cabbage.] Runs 2004 - 2007. Project Leader(s): Fleck, Dipl. Ing. Michael, Kultursaat e.V.

Other

Stadtlander, Carsten (2005) Untersuchung zur Agrobiodiversität auf der Ebene der Gemüsesorten der EU unter besonderer Berücksichtigung der Züchtungsmethoden sowie Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Gemüsesorten für den biologischen Anbau. Verein Kultursaat und Bingenheimer Saatgut AG.

This list was generated on Thu Nov 27 15:17:21 2014 CET.