home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bio-Produkte ohne Gentechnik? Die teure Unmöglichkeit der Koexistenz

Röhrig, Peter and Mäder, Rolf (2006) Bio-Produkte ohne Gentechnik? Die teure Unmöglichkeit der Koexistenz. Ökologie & Landbau, 140 (4/2006), pp. 17-19.

[img] PDF
148Kb

Summary

Öko-Lebensmittel werden ohne Einsatz von Gentechnik hergestellt. Das erwarten die Verbraucher, es entspricht dem Selbstverständnis der Öko-Unternehmer und es ist gesetzlich vorgeschrieben. Dieser Erwartung nachzukommen, wird für Bio-Unternehmen allerdings immer schwieriger, denn durch den zunehmenden Einsatz von Gentechnik ist an immer mehr Stellen im Herstellungsprozess eine Kontamination möglich. Während sich bisher in erster Linie Importeure und Verarbeiter von Soja, Mais und Raps zu erheblichen Anstregungen genötigt sahen, um ihre Produkte frei von Gentechnik zu halten, werden künftig auch zunehmend mehr Landwirte Vorkehrungen treffen müssen. Für Bauern und Unternehmer gilt es zunächst, ihr Risiko im Hinblick auf Gentechnikeinträge abzuschätzen: Werden in meiner Region gentechnisch veränderte Pflanzen angebaut? Können Importprodukte mit gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) in Berührung gekommen sein? Fand eine strikte Warenstromtrennung statt? Wurden konventionelle Zutaten und Hilfsstoffe tatsächlich ohne Gentechnik hergestellt? Sind meine Lieferanten vertrauenswürdig? Bin ich gegen ungerechtfertigte Anschuldigungen gewappnet?


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Qualitätssicherung, Gentechnik, GVO, Kontamination, Bio-Produkte, Öko-Lebensmittel
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Research affiliation: Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Quality assurance
Related Links:http://www.fibl.org/forschung/qualitaetssicherung/index.php
Deposited By: Mäder, Rolf
ID Code:9625
Deposited On:13 Oct 2006
Last Modified:12 Apr 2010 07:34
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page