home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Landschaftsentwicklung mit dem ökologischen Landbau- das Beispiel Hof Medewege (Schwerin)

van Elsen, Thomas; Grundmann, Eckart and Goebel, Thomas (2003) Landschaftsentwicklung mit dem ökologischen Landbau- das Beispiel Hof Medewege (Schwerin). In: Freyer, Bernhard (Ed.) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft., Universität für Bodenkultur Institut für ökologischen Landbau, pp. 583-584.

[img] PDF
74Kb

Summary

Die Neugestaltung ausgeräumter Ackerflächen als Herausforderung: Der Hof Medewege grenzt an den Stadtrand von Schwerin an. Der seit 1993 bestehende, rund 80 ha umfassende Demeter-Betrieb hat im Sommer 2000 147 ha hinzupachten kön-nen, davon knapp 100 ha in Form einer einzigen ungegliederten Teilfläche. Die Pacht wurde auf Bestreben des städtischen Umweltamtes möglich, das dort sogenannte „Ausgleichsgelder“ (aus dem Bau einer Umgehungsstraße) in Gestaltungsmaßnah-men investieren will und die ökologische Bewirtschaftung als optimale Ausgangsbe-dingung dafür ansieht. Als weitere Rahmenbedingung im Hintergrund steht die Bun-desgartenschau, die im Jahr 2009 in Schwerin ausgerichtet werden soll. Der Hof Medewege und seine Landschaft grenzen an das künftige BUGA-Gelände an und sollen als Naherholungsgebiet in die Planungen einbezogen werden.
Wie können Maßnahmen wie die Neugestaltung ausgeräumter Ackerflächen auf einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb so organisiert werden, dass sich interessierte Beteiligte – hier vor allem die Bewirtschafter und verantwortliche Behördenvertreter – in einen Landschaftsentwicklungsplanungsprozess einbringen können? Welche Gesichtspunkte sind bei der Neustrukturierung ausgeräumter Flächen zu berücksichtigen? Welche Anforderungen ergeben sich aus einer solchen Aufgabe für Berater, die derartige Entwicklungsprozesse fördern und begleiten?


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Landschaftsgestaltung, Naturschutz, Hofentwicklung, ausgräumte Landschaft
Subjects: Environmental aspects > Landscape and recreation
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
Related Links:http://www.biolandbautagung.at/
Deposited By: van Elsen, Dr. Thomas
ID Code:736
Deposited On:15 Aug 2003
Last Modified:01 Jul 2010 11:54
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Der Tagungsband der 7. Wissenschaftstagung (Freyer, Bernhard, Ed. (2003) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft. Universität für Bodenkultur Wien - Institut für ökologischen Landbau.) kann unter folgender Adresse bezogen werden:
Frau Sandra Donner, Institut für Ökologischen Landbau, Universität für Bodenkultur Wien, Gregor Mendel Strasse 33, A-1180 Wien, Fax: +43 (0)1 47654-3792 sandra.donner@boku.ac.at.

Repository Staff Only: item control page