home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Fachgebiet Tierernährung und Tiergesundheit

{Organization} Fachgebiet Tierernährung und Tiergesundheit.

[img] PDF
28Kb

Online at: http://www.wiz.uni-kassel.de/tiereg/text/vorstellung.html

Summary

Aufgaben und Ziele des Fachgebietes
Im Mittelpunkt des Fachgebietes stehen die Wechselbeziehungen zwischen der Tierernährung und der Tiergesundheit. Darüber hinaus bildet das Fachgebiet eine zentrale Schnittstelle zwischen anderen Fachgebieten des Fachbereiches 11.
Das Fachgebiet "Tierernährung und Tiergesundheit" repräsentiert ein breites Themenspektrum. Über die Fütterung wird ein erheblicher Teil der Nährstoffflüsse innerhalb des landwirtschaftlichen Betriebes durch den Tierstall gelenkt. Produktivität und Nährstoffeffizienz werden durch die Rationsgestaltung massgeblich beeinflusst. Gleichzeitig hat die Fütterung erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Nutztiere, auf die Produktqualität und auf die Umweltverträglichkeit der Erzeugung. Unter den Prämissen des ökologischen Landbaus gewinnt die Fächerkombination zusätzlich an Bedeutung. Die flächengebundene Produktion und die erheblichen Restriktionen beim Einsatz von Futtermitteln erfordern eine Optimierung der Nährstoffeffizienz bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktqualitäten und der Tiergesundheit. Nur üeber eine Qualitätserzeugung können Premiumpreise erzielt und die mit der ökologischen Wirtschaftsweise verbundenen höheren Produktionskosten gedeckt werden.
Im Hinblick auf die Relevanz innerhalb der ökologischen Landwirtschaft werden im Fachgebiet folgende Fragestellungen schwerpunktmässig bearbeitet werden:
1) Auswirkungen der Versorgung mit Energie, Rohprotein und Rohfaser auf die Immunabwehr von Nutztieren,
2) Optimierung der Nährstoffeffizienz bei der Nutzung von Ackerfutter und Grünland,
3) Einfluss der Versorgung mit essentiellen Aminosäuren auf den geschmacksrelevanten intramuskulären Fettgehalt im Fleisch von Schwein und Rind,
4) Auswirkungen der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen der EG-Verordnung zur ökologischen Tierhaltung (Haltungs-, Fütterungs- und Hygienebedingungen) auf Indikatoren der Tiergesundheit.

Summary translation

Fachgebiets-Leiter: Professor Dr. A. Sundrum

EPrint Type:Organization description
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Animal Nutrition and Animal Health
Related Links:http://www.wiz.uni-kassel.de/tiereg/index.html
Deposited By: Sundrum, Prof. Dr. Albert
ID Code:700
Deposited On:03 Jun 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:27
Document Language:German - Deutsch

Repository Staff Only: item control page