home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Grünauslaufnutzung von Legehennen bei Wechselweide mit und ohne Tunnel

Zeltner, Esther and Hirt, Helen (2004) Grünauslaufnutzung von Legehennen bei Wechselweide mit und ohne Tunnel. Poster at: 17. IGN-Tagung / 11. FREILAND-Tagung: Auf dem Weg zu einer artgerechten Tierhaltung, Universität für Bodenkultur, Wien, 23.-25.09.2004. [Unpublished]

[img] PDF
507Kb

Summary

Einleitung
In der Schweiz werden mehr als die Hälfte der Legehennen mit Grünauslauf gehalten. Doch die Ausläufe werden oft nicht wie gewünscht genutzt. Viele Tiere bleiben im Stall oder im Wintergarten und im stallnahen Bereich kommt es zu einer Übernutzung des Grünauslaufes. Um die Grasnarbe zu schonen hat sich ein Management mit Wechselweide bewährt. Da dies besonders bei mehreren nebeneinander liegenden Herden nicht einfach zu realisieren ist, entstehen oft enge Gänge. Im folgenden Versuch wurde untersucht, ob die Auslaufnutzung sich ändert, wenn die Hühner zuerst durch einen Tunnel auf die eigentliche Weide gelangen müssen und ob sie sich die Hühner anders verteilen als bei direktem Weidezugang.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Biogeflügelhaltung, Grünauslauf, Tunnelversuch
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Husbandry and Breeding
Related Links:http://www.fibl.org/english/research/animal-husbandry/poultry.php
Deposited By: Zeltner, Esther
ID Code:6466
Deposited On:10 Dec 2005
Last Modified:12 Apr 2010 07:32
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page