home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Entwicklung von Methoden zum Nachweis von ökologisch erzeugten Produkte am Beispiel der Lachszucht

{Project} Entwicklung von Methoden zum Nachweis von ökologisch erzeugten Produkte am Beispiel der Lachszucht. Runs 2002 - 2003. Project Leader(s): Honikel, Dir. u. Prof. Dr. K. O., Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de/fkz=02OE073/4

Summary

Die weitere Entwicklung der ökologischen Zucht von Konsumfischen hängt wesentlich von den Vermarktungschancen der Öko-Fischprodukte ab. Eindeutige Methoden der Unterscheidung von ökologisch erzeugten Fischen wie Öko-Lachs und Fischen aus konventionellen Zuchtanlagen stehen zur Zeit nicht zur Verfügung. Die Überprüfung der sachgerechten Auslobung der Ökofische und der Schutz vor Verbrauchertäuschung kann jedoch nur dann sichergestellt werden, wenn die Herkunft der Erzeugnisse analytisch nachweisbar ist. Beispiele aus dem Handel mit konventionell erzeugten Lebensmitteln und mit Öko-Produkten haben gezeigt, dass auch eine ausführliche Dokumentation der Rückverfolgbarkeit vom Hersteller bis zum Endverbraucher Betrugsfälle nicht immer verhindern kann. Zur Umsetzung der Öko-Verordnungen ist es daher erforderlich, Analysenmethoden zu entwickeln, die für die Anwendung in den Labors der Lebensmittelüberwachung geeignet sind.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 02OE073/4, Vermarktungschancen, Öko-Lachs, Fische aus konventionellen Zuchtanlagen, Rückverfolgbarkeit, Hersteller bis zum Endverbraucher, Betrugsfälle, Lebensmittelüberwachung, Verbrauchertäuschung, Konsumfische, marketing chances, organic salmon, fish from conventional breeding plants, traceability, producer till consumer, cases of fraud, food surveillance, misleading of consumers, fish for consumption purposes
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Animal husbandry > Production systems > Aquaculture
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Food > Differentiation between organic and conventional food
Germany > Federal Research Institute of Nutrition and Food - MRI > Department of Safety and Quality of Milk and Fish Products
Germany > Federal Research Institute of Nutrition and Food - MRI > Department of Safety and Quality of Meat
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=02OE073/4, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=02OE073/4&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://www.bfa-fish.de/Fischqualitaet/projects/externally/current/IFF-Q/0312Identification.html, http://www.bmvel-forschung.de/index.cfm?uuid=00067D0EDACC1ED4AFFB6520C0A8E066&nav=display&STICHWORT=Lachszucht
Project ID:FKZ 02OE073/4
Location:E.-C.-Baumann-Straße 20
95326 Kulmbach
Ansprechpartner: Dir. u. Prof. Dr. K. O. Honikel
Tel.: 09221/803200
Email: c-honikel@baff-kulmbach.de
Start Date:15 May 2002
End Date:31 December 2003
Deposited By: Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
ID Code:5950
Deposited On:26 Oct 2005
Last Modified:20 Aug 2009 14:28

Repository Staff Only: item control page