home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Produktoptimales Handling von ökologisch erzeugten Tomaten, Möhren und Erdbeeren - Ein Leitfaden zur Qualitätserhaltung im Einzelhandel und bei der Direktvermarktung

Dumdei, K.; Linke, M. and Ilte, K. (2003) Produktoptimales Handling von ökologisch erzeugten Tomaten, Möhren und Erdbeeren - Ein Leitfaden zur Qualitätserhaltung im Einzelhandel und bei der Direktvermarktung. Leibniz- Institut für Agrartechnik Bornim e.V., D-Potsdam.

[img] PDF
695Kb

Online at: http://www.atb-potsdam.de/hauptseite-deutsch/Institut/Abteilungen/Abt6/Bilder6/Leitfaden_ges.pdf

Summary

Informationen über die Handhabung empfindlicher, ökologisch erzeugter, gartenbaulicher Produkte in der Nachernte sind (wie auch für konventionell erzeugte Produkte) nur in unzureichendem Maße verfügbar. Sie beschränken sich in den meisten Fällen auf Angaben zur Temperatur und zur relativen Luftfeuchte.
Während die Temperaturwerte zumindest teilweise für die aktive Einflussnahme auf Qualitätsveränderungen noch hilfreich sein können, sind Angaben zur relativen Luftfeuchte (z.B. 93-97%) so nicht zu verwerten. Sie können mit vertretbarem Aufwand im Hochfeuchte-bereich nicht kontrolliert werden und ihre Wirkung auf das geerntete Produkt hängt außerdem noch sehr stark von der Luftbewegung in der Nähe der Produktoberfläche ab.
Mit dem vorliegenden Leitfaden werden zunächst für 3 ausgewählte Produktarten zusätzliche Informationen zum Handling bereitgestellt, die vorrangig für den Naturkostfachhandel und für die Direktvermarktung Verwendung finden sollen. Auf die Anforderungen des jeweiligen Produktes abgestimmte Empfehlungen zur Aufbewahrung von Tomaten, Möhren und Erdbeeren während der Warenpräsentation und eventueller Zwischenlagerungen, sollen dazu beitragen, dass die mit viel Aufwand erzeugten Produkte den Endverbraucher in der bestmöglichen Qualität erreichen.
Solche zusätzlichen Informationen stehen in Zusammenhang mit dem Produktzustand zum Erntezeitpunkt und mit Qualitätsveränderungen in unterschiedlichen Verpackungen. Angaben zur Eindämmung von mikrobiellen Aktivitäten wurden überwiegend den Arbeiten anderer Autoren entnommen.
Die dazu notwendigen Recherchen und eigenen Versuchsanstellungen wurden im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau gefördert.
Dieser Leitfaden, ergänzt mit aktuellen Erkenntnissen, und zusätzlichen, hier nicht dargestellten Detailinformationen (z.B. die Ergebnisse von interaktiven Prognosemodellen zur Haltbarkeit) wird in absehbarer Zeit auch auf den Internetseiten der Herausgeber verfügbar sein.


EPrint Type:Report
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 02OE556, Nachernteverluste, Qualitätserhaltung, Haltbarkeit, Verderb, Lagerung, Lagerverluste, Nachernteklima, Handling, Verpackung, Produktverpackung
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Food systems > Processing, packaging and transportation
Research affiliation: Germany > Leibniz-Institute for Agricultural Engineering Potsdam-Bornim
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Food > Quality
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=02OE556, http://www.orgprints.org/5230, http://www.atb-potsdam.de/Hauptseite-deutsch/Institut/Abteilungen/Abt6/Leitfaden/leitfaden.htm, http://www.oekolandbau.de/index.cfm/000062924F0E1F4B84E76521C0A8D816, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=02OE556&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Butenuth, Dipl.-Ing. agr. Katrin
ID Code:5234
Deposited On:10 Jan 2006
Last Modified:23 Jun 2010 10:59
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau.
Der Schlussbericht des Projektes, in dessen Rahmen dieser Leitfaden erstellt wurde, ist unter http://orgprints.org/5230 online verfügbar ("Qualitätserhaltendes Handling von Bioobst und Biogemüse im Einzelhandel und bei der Direktvermarktung").

Repository Staff Only: item control page