home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Sorten und Saatgut für den biologischen Landbau

{Project} Sorten und Saatgut für den biologischen Landbau. [Varieties and seed for organic farming.] Runs 2003 - 2007. Project Leader(s): Latus, Peter, Agroscope FAL Reckenholz, Swiss Federal Research Station for Agroecology and Agriculture, CH-8046 Zurich, E-mail: info@fal.admin.ch.

[img] PDF
46Kb

Online at: http://www.aramis.admin.ch/Default.aspx?page=Texte&projectid=15980

Summary

Gesundes, triebkräftiges Saatgut geeigneter Sorten ist eine unentbehrliche Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Bio-Landbau. Züchtung, Sortenprüfung und Saatgutqualitätssicherung sind deshalb zentrale Instrumente einer gezielten Förderung des Bio-Landbaus durch landwirtschaftliche Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Ihre Bedeutung für den Bio-Landbau ist besonders hoch, weil der Verzicht auf chemische Hilfsstoffe die späteren Eingriffsmöglichkeiten stark einschränkt. Zudem soll im Bio-Landbau nach Möglichkeit nur Saatgut eingesetzt werden, das während mindestens einer Generation unter Bio-Bedingungen produziert worden ist. Diese Forderung soll in der EU nach dem Ablauf der in der entsprechenden Richtlinie (2092/91) gesetzten Übergangsfrist ab 2004 mit verschärften Kontrollmechanismen durchgesetzt werden. Die Schweiz wird sich diesem Schritt ohne Zweifel anschliessen. Darüber hinaus will der Bio-Landbau die Forderung nach Beachtung biologischer Anbauprinzipien schrittweise auf den gesamten Vermehrungsaufbau und schliesslich auch auf die Züchtung selbst ausdehnen. Wir wollen die Versorgung des Bio-Landbaus mit gesundem, biologisch produziertem Saatgut von geeigneten, mit akzeptierten Züchtungsmethoden entwickelten Sorten sicherstellen und ihn auch langfristig an den Fortschritten in der Pflanzenzüchtung teilhaben lassen. Deshalb unternehmen wir gezielte Forschungs- und Steuerungsanstrengungen. Diese umfassen die Selektion und die Erarbeitung von Sortenempfehlungen aufgrund von agronomischen Wertprüfungen unter Bio-Bedingungen, die Steuerung der Vermehrung geeigneter Sorten unter Bio-Bedingungen und die Qualitätssicherung des biologisch produzierten Saatgutes, besonders in Bezug auf die Saatgutgesundheit.

Summary translation

Englisch

EPrint Type:Project description
Keywords:varieties, ecological agriculture, seed production, organic farming, CH-Projektkategorie-A1
Subjects: Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Research affiliation: Switzerland > Agroscope > ART - Reckenholz location
Research funders: Switzerland > Agroscope
Related Links:http://www.reckenholz.ch/doc/en/index.html
Project ID:04.12.3.2
Start Date:8 November 2003
End Date:31 December 2007
Deposited By: Strasser, Fredi
ID Code:5155
Deposited On:21 Jul 2005
Last Modified:12 Apr 2010 07:31

Repository Staff Only: item control page