home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Pflanzenschutzkonzepte in der Nematologie - Nematoden als Schädlinge und Nützlinge

{Project} Pflanzenschutzkonzepte in der Nematologie - Nematoden als Schädlinge und Nützlinge. [Concepts of crop protection with nematodes.] Runs 2003 - 2007. Project Leader(s): Grunder, Jürg, Agroscope FAW Wädenswil, Eidgenössische Forschungsanstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau, CH-8820 Wädenswil, Email: info@faw.admin.ch.

[img] PDF
48Kb

Online at: http://www.aramis.admin.ch/Default.aspx?page=Texte&projectid=15951

Summary

Die schnelle und eindeutige Identifikation der teilweise schwer bestimmbaren Nematoden stellt die essenzielle Grundlage für eine effiziente Beratung der Produzenten dar. Im modernen Pflanzenschutz gegen phytoparasitische Nematoden ist das Ziel alternative Bekämpfungsmöglichkeiten aufzuzeigen, so dass der Einsatz chemischer Nematizide verhindert werden kann. In den Gemüseanbaugebieten im Wallis und im Berner Seeland gibt es ideale Anbaugebiete für die Karottenproduktion, welche wegen des Nematodenbefalls nicht mehr benutzt werden können. Wenn sich die Population der Zystennematoden im Boden aufgebaut hat, bietet auch eine angepasste Fruchtfolge keine Lösung mehr. Die chemische Bekämpfung wurde verboten, ohne dass alternative Bekämpfungsmethoden angeboten wurden. Im Kirschenanbau wurde eine nematodenübertragene Viruskrankheit studiert und als Lösungsansatz resistente Unterlagen für die Kultursorten gefunden. Langjährige Beobachtungen zeigen eine scheinbare Resistenz von wilden Kirschbäumen gegenüber der Viruskrankheit. Eine systematische Überprüfung der Resistenz und ein Vergleich der Virusanfälligkeit der Wildlinge auf Virusbefall wird dieses Phänomen klären und ein interessantes Potenzial für die zukünftige Züchtung aufzeigen.
Die biologische Bekämpfung von Schadorganismen mit zooparasitischen Nematoden hat in den letzten 15 Jahren ihren festen Platz in modernen Pflanzenschutzkonzepten des Obst-, Wein- und Gartenbaus erobert. Neue Strategien für die biologische Bekämpfung der Kirschenfliege, des Kastanienrüsslers und Haselnussbohrers, Maikäfers und weiteren Schadorganismen sollen erarbeitet werden.

Summary translation

Englisch

EPrint Type:Project description
Keywords:Heterodera, Longidorus, Steinernema, Heterorhabditis, plantparasitic nematodes, zooparasitic nematodes, biological pest control, carrots, cherry, CH-Projektkategorie-A2
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > Agroscope > ACW - Research Centre Wädenswil
Research funders: Switzerland > Agroscope
Related Links:http://www.faw.ch/index.htm
Project ID:04.24.03.04
Start Date:7 November 2003
End Date:31 December 2007
Deposited By: Baumann, Dr. Daniel T.
ID Code:5042
Deposited On:08 Jul 2005
Last Modified:12 Apr 2010 07:31
Document Language:German - Deutsch

Repository Staff Only: item control page