home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bio hält das Wasser rein! Eine ökonomische Bewertung

Kratochvil, R. and Lindenthal, T. (2003) Bio hält das Wasser rein! Eine ökonomische Bewertung. Ernte – Zeitschrift für Landwirtschaft und Ökologie (3), 38 -39.

[img] PDF
16Kb

Summary

Die Biologisch Landwirtschaft leistet aus folgenden Gründen einen wichtigen Beitrag zum Grundund Trinkwasserschutz: Die Beeinträchtigung durch chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel ist ausgeschlossen. Aufgrund des angestrebten geschlossenen Betriebskreislaufes und rechtlicher Vorgaben ist der Eintrag von Nitrat in das Grund- und Trinkwasser drastisch reduziert.
Ökonomische Berechnungen zeigen, dass die Biologische Landwirtschaft zur Verringerung von Kosten, die gegenwärtig die Allgemeinheit tragen muss, beiträgt. Biologischer Landbau bedeutet damit vorsorgenden Grundwasserschutz anstelle nachsorgender Maßnahmen.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Grundwasserschutz, Umstellung, Nachhalitgkeit
Subjects: Food systems > Policy environments and social economy
"Organics" in general
Environmental aspects > Air and water emissions
Research affiliation: Austria > Univ. BOKU Wien > Sustainable Agr. Systems - IfÖL
Deposited By: Dorninger, michael
ID Code:4101
Deposited On:20 Dec 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:30
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page