home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Evaluation des Bundesprogramms Ökologischer Landbau

Becker, Carsten; Ekert, Stefan; Sommer, Jörn and Zorn, Alexander (2004) Evaluation des Bundesprogramms Ökologischer Landbau. [Evaluation of the Federal Programme for Organic Farming.] Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn, Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau.

[img] PDF
462Kb
[img] PDF
996Kb
[img] PDF
198Kb

Summary

Parallel zu seiner Umsetzung wurde das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL) ab 2003 begleitend evaluiert.
Die Evaluierung des Gesamtprogramms führte die "Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH Berlin (GIB)" durch. Die Evaluierung des Maßnahmenbereiches C2 ("Information der Verbraucher über das Produktionssystem ökologischer Landbau") erfolgte separat durch "Partizip und Dr. Brombacher & Weber". Deren Ergebnisse sind in den nun vorliegenden Abschlussbericht eingeflossen.
Die an die GIB vergebene Gesamtevaluierung hatte den Auftrag, die Umsetzung des Programms kritisch zu begleiten und möglichst schnell Ergebnisse zur Ziel(gruppen)erreichung, Wirksamkeit und Effizienz der Einzelmaßnahmen zu liefern. Ziel war es, noch im laufenden Programm und für Planungsarbeiten im Falle seiner Verlängerung Empfehlungen zur Optimierung einzelner Bereiche bzw. zur Korrektur von Fehlentwicklungen auszusprechen.
Gegenstand der Evaluation waren alle realisierten Maßnahmen in den Bereichen A - C (Landwirtschaftliche Produktion; Erfassung und Verarbeitung; Handel, Vermarktung und Verbraucher).
Weiterhin wurde der Komplex D - E (Forschung und Entwicklung, Technologie- und Wissenstransfer) evaluiert. Forschungsergebnisse konnten im Rahmen der Evaluation noch nicht bewertet werden, da ein Großteil der Projekte erst Ende 2003 / Anfang 2004 auslief, noch nicht ausgewertet war oder aufgrund der zwischenzeitlichen Entscheidung zur Fortsetzung des BÖL teilweise verlängert wurde. Daher konzentrierte sich die GIB auf die Bewertung des Prozessmanagements.
Schließlich stand die Umsetzung und Betreuung des Bundesprogramms durch die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau (GS-BÖL) in der BLE auf dem Prüfstand.
Im Rahmen der Evaluierung fand Anfang Dezember 2003 ein Reflexionsworkshop statt, an dem maßgeblich am Bundesprogramm beteiligte bzw. im Ökosektor engagierte Akteure, Vertreter der Politik, der Geschäftsstelle, der Wissenschaft usw. teilnahmen. Ziel war die Präsentation und erste Diskussion der Evaluierungsergebnisse in diesem Forum, um daraus u.a. Schlussfolgerungen für die Fortsetzung des BÖL ab 2004 ff. ableiten zu können.
Dieser Eintrag in der Datenbank Organic Eprints enthält den ausführlichen Endbericht der Evaluierung, den Anhang mit Befragungsergebnissen, Graphiken und Auswertungen zu den bewerteten Einzelmaßnahmen und Prozessen sowie das Protokoll des Reflexionsworkshops.
Die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau bittet um Anmerkungen, Anregungen und Kritik zum Evaluierungsbericht (E-Mail: geschaeftsstelle-oekolandbau@ble.de, Betreff: Feedback zur Evaluation des BÖL).

Summary translation

INHALTSVERZEICHNIS
1 ZUSAMMENFASSUNG..................................................................7
Bundesprogramm Ökologischer Landbau im Überblick .................7
1.2 Evaluierungsauftrag und zentrale Evaluierungsergebnisse...8
1.3 Schlussfolgerungen und Gesamtbewertung .......................13
1.4 Empfehlungen....................................................................13
2 EINFÜHRUNG...........................................................................15
2.1 Ziele des Bundesprogramms Ökologischer Landbau..........15
2.2 Geschichte des Bundesprogramms Ökologischer
Landbau .............................................................................16
2.3 Struktur des Bundesprogramms .........................................18
2.4 Kurzübersicht über die einzelnen Maßnahmen...................19
2.5 Der Evaluierungsauftrag.....................................................21
3 EVALUATIONSDESIGN UND DATENBASIS ....................................22
3.1 Konzeption der Evaluation..................................................22
3.1.1 Bewertungskriterien...............................................22
3.1.2 Indikatoren der Zielerreichung ...............................22
3.2 Evaluationsmethoden und -verlauf .....................................24
3.3 Quantitative und qualitative Datenbasis..............................25
3.4 BÖL-Reflexions-Workshop .................................................27
4 EVALUIERUNGSERGEBNISSE ZU MAßNAHMEN DES BÖL.............28
4.1 Maßnahmen zentrales Internetportal und Bilddatenbank....28
4.1.1 Ziele und Zielgruppen der Maßnahmen .................28
4.1.2 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahmen ....29
4.1.3 Bewertung der Maßnahmen Internetportal und
Bilddatenbank........................................................35
4.2 Maßnahmenbereich Forschungsförderung.........................36
4.2.1 Ziele und Zielgruppen der Maßnahme ...................36
4.2.2 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahme ......36
4.2.3 Bewertung der Maßnahme Forschungsförderung..43
4.3 Maßnahmenbereich landwirtschaftliche Produktion............45
4.3.1 Übersicht der Einzelmaßnahmen...........................45
4.3.2 Zielgruppen und Ziele der Maßnahmen .................45
4.3.3 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahmen ....46
4.3.4 Bewertung der Maßnahmen im Bereich
landwirtschaftliche Produktion................................52
4.4 Maßnahmenbereich Verarbeitung ......................................54
4.4.1 Übersicht der Einzelmaßnahmen...........................54
4.3.2 Zielgruppen und Ziele der Maßnahmen .................54
4.4.3 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahmen ....55
4.4.4 Bewertung der Maßnahmen im Bereich der
Verarbeitung..........................................................58
4.5 Maßnahmenbereich Handel und Großverbraucher.............60
4.5.1 Übersicht der Einzelmaßnahmen...........................60
4.5.2 Zielgruppen und Ziele der Maßnahmen .................60
4.5.3 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahmen ....61
4.5.4 Bewertung der Maßnahmen im Bereich Handel
und Großverbraucher ............................................64
4.6 Maßnahmenbereich Verbraucher .......................................67
4.6.1 Übersicht der Einzelmaßnahmen...........................67
4.6.2 Zielgruppen und Ziele der Maßnahmen .................67
4.6.3 Zielerreichung und Wirkungen der Maßnahmen ....68
4.6.4 Bewertung der Verbraucher-Maßnahmen..............74
5 EVALUIERUNGSERGEBNISSE ZUM GESAMTPROGRAMM ...............76
5.1 Implementierung des BÖL durch die Geschäftsstelle .........77
5.2 Synergien von Maßnahmen................................................79
5.3 Komplementäre und sich ergänzende Maßnahmentypen...80
5.4 Zusammenfassende Bewertung des Gesamtprogramms ...81
6 FAZIT UND EMPFEHLUNGEN......................................................82
6.1 Fazit ...................................................................................82
6.1.1 Fazit zum Bundesprogramm insgesamt.................82
6.1.2 Zentrale Ergebnisse zu Schwerpunktmaßnahmen
der Evaluation........................................................85
6.2 Schlussfolgerungen und Empfehlungen .............................89

EPrint Type:Report
Keywords:Bundesprogramm Ökologischer Landbau, BÖL, BOEL, Aktionsprogramm, Evaluation, Auswertung
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Knowledge management > Research methodology and philosophy > Research communication and quality
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/bundesprogramm_evaluierung.html, http://www.oekolandbau.de/index.cfm/0005B461D8A11D6C849501A5C0A8E066
Deposited By: Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
ID Code:3847
Deposited On:21 Oct 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:30
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Finanziert vom Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau.
Auftragnehmer: Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH
Projektbearbeitung: Carsten Becker, Stefan Ekert, Jörn Sommer, Alexander Zorn

Repository Staff Only: item control page