home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ertrag und Zuckergehalte bei Möhren nach Applikation der biologisch-dynamischen Präparate Hornmist und Hornkiesel in verschiedenen Umwelten

Fleck, Michael; von Fragstein, Peter and Heß, Jürgen (2005) Ertrag und Zuckergehalte bei Möhren nach Applikation der biologisch-dynamischen Präparate Hornmist und Hornkiesel in verschiedenen Umwelten. [Effects of biodynamic spray preparations horn manure and horn silica on yield and sugar content of different cultivated carrots.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

[img] PDF
416Kb

Summary

In 2002 and 2003 field experiments with organically grown carrots (cv. 'Rodelika') were performed to investigate effects of ridge vs. flat cultivation, nitrogen supply, EM application and biodynamic spray preparations on yield and sugar fractions. Particularly in the dry summer of 2003 ridge cultivated carrots produced lower yields than those from the flat system. In both years EMs resulted in higher yields; nitrogen fertilization (horn pellets) affected yields only in the first year. Biodynamic horn manure preparation decreased yields and increased glucose content of the carrots in 2003. In 2002 horn silica increased quantities of monosaccharides.

Summary translation

In den Jahren 2002 bis 2004 wurden Feldversuche mit flachangebauten Möhren im Vergleich zur Dammkultur durchgeführt, sowie der Einfluss einer (übermäßig) hohen N-Versorgung und die Wirkung von "Effektiven Mikroorganismen" (EM) auf das Möhrenwachstum untersucht. Innerhalb dieser gezielt stark variierenden Umwelten wurden Reaktionen von Möhren auf die Applikation der biologisch-dynamischen Spritzpräparate geprüft; im vorliegenden Beitrag werden aus dem umfangreichen Untersuchungsspektrum lediglich Ertrags- und Zuckerdaten der Anbaujahre 2002 und 2003 dargestellt.
Im Hinblick auf eine Steigerung der Flächenerträge war die Dammkultur v.a. im trockenen Jahr 2003 dem Flachbeetverfahren unterlegen. Stärkere Auswirkungen der Faktoren Stickstoffdüngung und EM-Applikation sind auf geringer versorgten Standorten bzw. Flächen mit geringen Umsetzungen der organischen Bodensubstanz zu erwarten.
Unter den biologisch-dynamischen Maßnahmen zeigte v.a. die Anwendung des Hornmistpräparates deutliche Effekte. Dabei hingen Wirkung und Wirkungsrichtung stark von den jeweiligen Umweltbedingungen ab.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Möhre, Hornmist, Hornkiesel, Stickstoff-Versorgung, Dammkultur, EM, Ertrag, Zucker
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
International Conferences > 2005: Scientific Conference on Organic Agriculture
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de, http://www.soel.de
Deposited By: Fleck, MSc Michael
ID Code:3840
Deposited On:05 Mar 2005
Last Modified:01 Jul 2010 12:17
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted

Repository Staff Only: item control page