Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Innovation „Unbeheiztes Wintergemüse“: ökologisch-ökonomische Analyse im Geschützen Anbau und im Freiland

Theurl, Michaela Clarissa and Bartel-Kratochvil, Ruth (2019) Innovation „Unbeheiztes Wintergemüse“: ökologisch-ökonomische Analyse im Geschützen Anbau und im Freiland. [Innovation "Unheated winter vegetables": ecological-economic assessment in polytunnels and open-field.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
667kB

Summary

Österreichische Winterproduktion ist mit hohem Ressourceneinsatz und entsprechenden ökologischen Kosten verbunden, die Nachfrage nach frischen Salaten jedoch auch im Winter steigend. Der Anbauvon Gemüsekulturen ohne Beheizung im Winter stellt vor allem für kleine und mittlere Betriebe eine wirtschaftlich rentable Alternative zu herkömmlichen energieintensiven Produktionssystemen dar. Vor allem für Biobetriebe bietet dieses innovative Verfahren zusätzliche Wertschöpfung durch die Verlängerung der Anbausaison und Nischenprodukte für gesundheits- und umweltbewusste KonsumentInnen. Wir untersuchen die ökologische und ökonomische Relevanz von Winterkulturen im Vergleich zu traditionellen Furchtgemüse im Geschützen Anbau und im Freiland. Aufgrund der zum jetzigem Zeitpunkt vorliegenden eingeschränkten Datenbasis von nur drei Betrieben über ein einzelnes Anbaujahr sind generalisierenden Schlussfolgerungen eingeschränkt möglich. Tendenziell zeigen die untersuchten Wintergemüse-Kulturen großes ökologisch-ökonomisches Potenzial, das bei entsprechendem Management über jenem der traditionellen Fruchtgemüsekulturen liegt.

Summary translation

Abstract: Adapting historical cultivation techniques for unheated winter vegetables has gained momentum in the last years in Austria. We investigate innovative soil-grown cultivars such as Asian greens or black cabbage grown harvested between November and March and analysed their ecological and economic performance in comparison to typically grown cultivars in protected but unheated polytunnels and open-fields. Although the high diversity of the management between cultivars as well as the farm specific distribution channel, first results show synergies between high economic and high ecological performance of these innovative cultivars in comparison to typical main crops such as tomato or cucumbers.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Wintergemüse, THG-Emissionen, Betriebswirtschaft, Ökoeffizienz, Energieeffizienz
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Farming Systems > Farm economics
Food systems > Markets and trade
Crop husbandry > Crop combinations and interactions
Crop husbandry > Greenhouses and coverings
Environmental aspects > Air and water emissions
Knowledge management > Education, extension and communication
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Austria > FiBL Austria
Austria > Univ. BOKU Wien
ISBN:978-3-89574-955-169
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36211
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page