Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Der Öko-Geflügelmarkt in Deutschland - zählt für Verbraucher nur der Preis?

Schipmann-Schwarze, Christin and Hamm, Ulrich (2019) Der Öko-Geflügelmarkt in Deutschland - zählt für Verbraucher nur der Preis? [The organic poultry market in Germany – is price all that counts for consumers?] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
578kB

Summary

Öko-Geflügel hat das Potenzial, die steigende Nachfrage der Verbraucher nach ökologisch und tierfreundlich erzeugtem Fleisch zu befriedigen. Der Marktanteil von Öko-Geflügel ist jedoch nach wie vor gering. Basierend auf Primärdaten von 644 Verbrauchern haben wir die Verbraucher entsprechend ihres Kaufs von Geflügelprodukten in drei Segmente eingeteilt: diejenigen, die nur Öko-Geflügelprodukte kaufen, diejenigen, die nur konventionelle und diejenigen, die konventionelle sowie Öko-Geflügelprodukte kaufen. Wir haben Unterschiede zwischen den Segmenten und Determinanten für den Kauf von Öko-Geflügelprodukten mit Hilfe von deskriptiven Statistiken, explorativer Faktorenanalyse und einem multinomialen Logit-Modell analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass Einstellungen von Konsumenten sowie Determinanten von Kaufentscheidungen zwischen den Verbrauchersegmenten sehr unterschiedlich sind und Aspekte wie Preissensibilität und Bedeutung von artgerechter Tierhaltung die Kaufentscheidung unterschiedlich stark beeinflussen.

Summary translation

Organic poultry has the potential to meet the growing consumer demand for organic and animal-friendly meat. However, the market share of organic poultry remains low. Based on primary data from 644 consumers, we have divided consumers into three segments according to their purchases of poultry products: those who buy only organic poultry products, those who buy only conventional and those who buy conventional and organic poultry products. We have analyzed differences between segments and determinants for the purchase of organic poultry products using descriptive statistics, explorative factor analysis and a multinomial logit model. The results show that consumer attitudes and determinants of purchasing decisions vary greatly between consumer segments and that aspects such as price sensitivity and the importance of animal welfare influence purchasing decisions to varying degrees.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Öko-Geflügel Markt, Kaufentscheidung, Kosumentensegmentierung
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Food systems > Markets and trade
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Germany > University of Kassel
ISBN:978-3-89574-955-154
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36196
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page