Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Effekte verschiedener Aufzuchtmethoden von Ziegen auf Gesundheits-, Leistungs- und Verhaltensparameter

Plakolm, Isolde; Reiber, Christoph; Glasser, Tzach; Honig, Hen; Valle Zárate, Anne and Chagunda, Mizeck (2019) Effekte verschiedener Aufzuchtmethoden von Ziegen auf Gesundheits-, Leistungs- und Verhaltensparameter. [Effects of different raising techniques of goats on health, performance and behavioural parameters.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
578kB

Summary

Die Auswirkungen von Ziegen-Kitz-Trennung und Absetzen auf die Gesundheit, Leistung und Verhaltensparameter wurden in drei Aufzuchtsystemen untersucht: 1) Kitze, die Muttermilch trinken, 2) Mutter-Kitz-Trennung und Konsum von Milchersatz, 3) und Kitze, die sowohl Muttermilch als auch Milchaustauscher konsumieren. Das Körpergewicht, die Morbidität und der Milchaustauschkonsum wurden für die Kitze gemessen, und die somatische Zellzahl in der Milch, die Milchleistung, die Morbidität, die Anzahl der Schritte, die Positionsänderungen von Stehen zu Liegen und die Liegezeit für Ziegen. Pp Trennung führte zu einer niedrigeren Variabilität der somatischen Zellzahl innerhalb der Gruppe und zu einer niedrigeren Anzahl kranker Mütter. Jedoch führte pp Trennung bei Kitzen zu einer fluktuierenden Körpergewichtszunahme und zu einem erhöhten Morbiditätsrisiko. Die gegenteiligen Ergebnisse wurden für Ziegen und Kitze, die zusammen gehalten wurden, gefunden. Die verhaltenswissenschaftlichen Ergebnisse zeigten keine klaren Trends. Der Testlauf zur Steigerung des Wohlbefindens und der Milchleistung durch die Gabe von Milchaustauscher für Kitze, die mit den Ziegen gehalten wurden, erwies sich als nicht vorteilhaft.

Summary translation

Effects of doe-kid separation and weaning on health, performance and behavioural parameters were investigated in three raising systems: 1) Doe-raised kids drinking mother’s milk, 2) postpartum (pp) mother-kid separation and consuming milk replacer, 3) and, considering welfare and milk performance, doe-raised kids drinking both mother’s milk and milk replacer. Body weight, morbidity, and milk replacer consumption were measured in kids, and milk somatic cell count, milk yield, morbidity, number of steps, changes from standing to lying, and lying time in does. Pp separation and raising on milk replacer lowered the does’ intra-group variance of the somatic cell count and the number of ill mothers, but led to a fluctuating body weight change in kids and increased their risk for illnesses. The opposite results were found for mothers and kids kept together. The behavioural results showed no clear trends. The test run to increase welfare and milk yield concurrently by offering milk replacer to doe-raised kids did not prove beneficial.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Geiß-Kitz-Trennung, frühes Absetzen, Tierwohl, Physiologie, Verhalten
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Sheep and goats
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Germany > University of Hohenheim
Israel
ISBN:978-3-89574-955-153
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36195
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page